Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Polizeimeldungen Südwestmecklenburg Drei Schwerverletzte nach Zusammenstoß zweier PKW
Nachrichten Polizei-Report ots-Polizeireport Polizeimeldungen Südwestmecklenburg Drei Schwerverletzte nach Zusammenstoß zweier PKW
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:26 02.05.2016
Anzeige
Boizenburg

Bei einem Zusammenstoß zweier PKW auf der B 5 in Neu Gülze (Boizenburg) sind am Sonntagnachmittag drei Personen schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge geriet ein PKW Mitsubishi aus noch ungeklärter Ursache plötzlich in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem KIA zusammen. Die 18-jährige Fahrerin des KIA sowie der 77-jährige Fahrer des Mitsubishi als auch seine 74-jährige Beifahrerin wurden anschließend zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.
An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Im Zuge des Rettungseinsatzes musste die B 5 an der Unfallstelle zwischenzeitlich voll gesperrt werden.

ots

Anzeige