Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Polizeimeldungen Südwestmecklenburg Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Nachrichten Polizei-Report ots-Polizeireport Polizeimeldungen Südwestmecklenburg Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 07.05.2018
Anzeige
Parchim

Bei einem Verkehrsunfall in Parchim wurde am Montagvormittag ein Kind schwer verletzt. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr das 3-jährige Unfallopfer gegen 10:30 Uhr plötzlich mit seinem Roller auf die Putlitzer Straße und wurde hier von einem herannahenden PKW erfasst. Das Kind wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Schwerin gebracht.
Der 66-jährige Fahrer des PKW Nissan und seine 68-jährige Mitfahrerin blieben unverletzt.

ots

Am 30.04.2018, gegen 17:35 Uhr, teilte die Integrierte Leitstelle West-Mecklenburg mit, dass es zu einem Notarzteinsatz mit Rettungshubschrauber im Bereich Bennin kam.

01.05.2018

Im Landkreis Ludwigslust-Parchim musste die Polizei am Wochenende ein Dutzend Ruhestörer zur Mäßigung ermahnen.

28.04.2018

Ein Mann wollte illegal Sperrmüll abladen und wurde dabei von der Polizei überrascht.

23.04.2018
Anzeige