Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Polizeimeldungen Südwestmecklenburg Sekundenschlaf: Audi an einen Baum gesetzt
Nachrichten Polizei-Report ots-Polizeireport Polizeimeldungen Südwestmecklenburg Sekundenschlaf: Audi an einen Baum gesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 31.01.2018
Ortkrug

Am Mittwochnachmittag kam es auf der Landstraße 72 zwischen Ortkrug und Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW Audi geriet laut Zeugenaussagen plötzlich auf die Gegenspur und kollidierte in weiterer Folge mit einem Baum am Straßenrand. Die 66-jährige Fahrerin erlitt schwere Verletzungen und wurde wenig später in ein Krankenhaus gebracht.
Nach eigenen Angaben der Fahrerin, sei diese plötzlich am Lenkrad ihres PKW eingeschlafen. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro.

ots

Mehr zum Thema

Eine Bombe hat vier Polizisten auf einer Wache im Norden Kolumbiens getötet und 42 weitere verletzt.

27.01.2018

Eine Bombe hat fünf Polizisten auf einer Wache im Norden Kolumbiens getötet und 41 weitere verletzt.

28.01.2018

Heute Morgen, gegen 07:00 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 31 nahe Nisbill.

30.01.2018

Am 23.01.2018, gegen 16:00 Uhr, ereignete sich auf der L044 bei Wittenburg ein folgenschwerer Verkehrsunfall.

23.01.2018

Die in einem Kleintransporter am vergangenen Mittwoch auf der A24 bei Wittenburg entdeckten Fahrräder stammen aus Diebstahlshandlungen in Schleswig- Holstein.

23.01.2018

Hagenow (ots) - Seit dem 19.01.2018, 15:00 Uhr wird die 15-Jährige Vanessa D. aus Radelübbe vermisst.

20.01.2018