Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Metalltor des Berufsfortbildungswerkes in Wismar entwendet

Polizeiinspektion Wismar Metalltor des Berufsfortbildungswerkes in Wismar entwendet

Unbekannte Täter haben in der Zeit von Freitag 15:00 Uhr bis Montagmorgen 06:30 Uhr das doppelflügelige Metalltor des Berufsfortbildungswerkes in der Poeler Straße entwendet.

Wismar. Unbekannte Täter haben in der Zeit von Freitag 15:00 Uhr bis Montagmorgen 06:30 Uhr das doppelflügelige Metalltor des Berufsfortbildungswerkes in der Poeler Straße entwendet. Das Tor sicherte den Haupteingang zum Gelände ab. Durch die Täter wurden die einzelnen Torflügel aus den Halterungen ausgehängt und anschließend vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert.

Das Tor in der Farbe Schwarz hatte einen geschätzten Wert von 3.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen des Diebstahls.


Original: Metalltor des Berufsfortbildungswerkes in Wismar entwendet



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeimeldungen Wismar