Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Russische Kräfte übernehmen einziges ukrainisches U-Boot

Sewastopol Russische Kräfte übernehmen einziges ukrainisches U-Boot

Die russische Marine hat auf der Krim das einzige ukrainische U-Boot in ihren Besitz gebracht.

Voriger Artikel
Die Krim-Krise spaltet die Deutschen
Nächster Artikel
Ban Ki Moon versichert Kiew seine Solidarität

Russland hat auf der Krim das einzige ukrainische U-Boot übernommen. Foto: Sergei Ilnitsky

Sewastopol. Die russische Marine hat auf der Krim das einzige ukrainische U-Boot in ihren Besitz gebracht.

Die „Saporoschoje“ sei offiziell in die Schwarzmeerflotte aufgenommen worden, sagte der Kommandeur der russischen U-Boot-Kräfte, Anatoli Warotschkin, der Staatsagentur Ria Nowosti am Samstag. Etwa die Hälfte der 78 Mann Besatzung wolle in der russischen Marine dienen. Die übrigen Soldaten hätten das U-Boot verlassen.

Der ukrainische 5. Kanal hatte zuvor berichtet, russische Schiffe hätten die „Saporoschje“ in der Strelezki-Bucht bei Sewastopol umzingelt und mit dem Abwurf von Blendgranaten zur Aufgabe gezwungen. Bereits am Donnerstag hatten russische Marinekräfte drei ukrainische Korvetten auf der Krim besetzt.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr