Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Nachrichten Saarbrücken: Bewohnerin wegen Brandstiftung festgenommen
Nachrichten Saarbrücken: Bewohnerin wegen Brandstiftung festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 04.12.2017
Feuerwehrleute im Einsatz in Saarbrücken. Quelle: Oliver Dietze
Anzeige
Saarbrücken

Nach dem Brand mit vier Todesopfern in einem Haus in Saarbrücken hat die Polizei eine 37-jährige Frau festgenommen. Gegen sie liege der Verdacht der Brandstiftung vor, sagte ein Sprecher des Landespolizeipräsidiums Saarbrücken.

Es handele sich um eine Bewohnerin der Wohnung, in der das Feuer am Sonntag ausgebrochen sei. Mehr wollte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht sagen.

Weiter unklar ist die Identität von zwei Todesopfern. Am Sonntag waren nur ein 69 und ein 70 Jahre alter Mann identifiziert worden. Ein 42 Jahre alter Mann, der bei einem Sprung aus dem Gebäude lebensgefährlich verletzt worden war, sei im Krankenhaus und mittlerweile stabil, hieß es.

Das fünfstöckige Wohnhaus sei weiter gesperrt. „Die Bewohner werden so schnell nicht zurückkehren können“, sagt der Polizeisprecher. Das Haus sei durch den Rauch kontaminiert. Die Bewohner seien bei Freunden und Bekannten untergekommen oder in Wohnungen, die die Stadt vermittelt habe.

Laut Polizei war das Feuer am frühen Sonntagnachmittag vermutlich im ersten Obergeschoss ausgebrochen. Die Flammen hätten sich rasch bis zur dritten Etage ausgebreitet. In dem Haus seien 57 Bewohner gemeldet. Die Feuerwehr rettete 29 Menschen. Zehn kamen in ein Krankenhaus.

dpa

Mehr zum Thema

Im Keller eines ausgebrannten Hauses findet die Feuerwehr eine Leiche. Schnell wird klar: Der Mann wurde wohl Opfer eines Gewaltverbrechens. Sechs Männer sollen ihn überfallen haben.

29.11.2017

Vier Todesopfer beim Brand eines Wohnhauses in Saarbrücken. Viele Menschen werden verletzt. Wieso das Feuer am Sonntag ausbrach, war zunächst unklar.

03.12.2017

Beim Brand in einem mehrstöckigen Wohnhaus in Saarbrücken sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen.

03.12.2017

Das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht könnte noch am Donnerstag einen Schlussstrich unter den seit Jahren schwelenden Machtkampf beim Discounter ziehen. Es geht um Macht und viel Geld.

12.04.2018

Wie viel ist der Käuferschutz beim Online-Bezahldienst Paypal in der Praxis wert? Ein BGH-Urteil stärkt die Rechte des Verkäufers. Der Kunde bleibt aus Sicht der Richter dennoch König. Verbraucherschützer sehen das anders.

12.04.2018
Nachrichten Nach Todesschüssen auf Polizei - Lebenslange Haft für „Reichsbürger“

Im Morgengrauen schießt er auf Beamte einer Spezialeinheit. Ein Polizist stirbt, zwei weitere werden verletzt. Für seine Tat hat der „Reichsbürger“ aus Mittelfranken jetzt seine Strafe bekommen.

28.03.2018
Anzeige