Volltextsuche über das Angebot:

17°/ 13° wolkig

Navigation:
Sport
Volleyball-Bundesligist Schweriner SC meldet einen Besucherrekord: 20 509 Zuschauer besuchten in der vergangenen Saison die Heimspiele des deutschen Rekordmeisters in der Palmberg Arena.
Schwerin

Volleyball ist in Schwerin auch mangels Konkurrenz weiter der größte Zuschauermagnet. Lediglich im Europapokal bleiben noch viele Plätze in der Palmberg Arena leer.

mehr
  • Schweriner SC mit Rekord: Über 20.000 bei den Heimspielen
  • Zverev sieht Chance auf dritte French-Open-Runde
  • US-Besitzer lässt Hamburg Freezers fallen
  • Löw muss umplanen: Hummels und Reus verletzt
  • Speerwerferin Obergföll: Russlands Athleten sperren

Stralsund
Die Stralsunderinnen (hier Madleen Piest beim Blocken) wollen ab September wieder in der 2. Volleyball-Bundesliga angreifen. Fotos (3): Wenke Büssow-Krämer

1. Volleyballclub Stralsund fühlt sich nach Bedenkzeit zum Ende der letzten Saison jetzt sportlich und wirtschaftlich stark genug, die 8. Bundesliga-Spielzeit in Angriff zu nehmen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stralsund
Ein Meer aus Segelbooten aller Klassen bevölkert in der nächsten Woche wieder den Strelasund.

Traditionell am ersten Juniwochenende findet die Stralsunder Segelwoche statt. Die Anmeldung ist in vollem Gange. Die Eröffnungsregatta findet am Abend des 1. Juni auf der Ballastkiste statt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Favorit Jason Day gewann die Players Championship.

Golfprofi Jason Day hat seine beeindruckende Form auch bei der Players Championship unter Beweis gestellt. Der Weltranglisten-Führende gewann mit vier Schlägen Vorsprung und kam zu seinem dritten Turniersieg des Jahres. Alex Cejka fiel von Platz zwei auf Rang neun zurück.

mehr
Cool bleiben: Nico Rosberg und Lewis Hamilton müssn die Attacken abwehren.
Monte Carlo
Attacke auf die Silberpfeile

Sebastian Vettel und Ferrari wollen es wissen. Seit anderthalb Jahrzehnten gewann die Scuderia nicht mehr in Monaco. Zu den schärfsten Rivalen der Silberpfeile um den Klassiker-Sieg zählen aber auch die Red Bulls mit Teenager-Triumphator Max Verstappen.

mehr
Monte Carlo
Nico Rosberg will in Monte Carlo wieder um den Sieg mitfahren.
Rosberg fast wie beim Verhör - Hamilton löst das Rätsel

Die Fragen kamen immer wieder. Hat er oder hat er nicht mit seinem Teamkollegen Lewis Hamilton gesprochen? Das, betonte Nico Rosberg, bleibe intern. Kurz danach stellte Hamilton klar: Ja, wir haben gesprochen. Und beide seien sehr entspannt und voller Respekt.

mehr
Monte Carlo Ferrari-Durststrecke: Vettel rechnet sich Chancen aus

Sebastian Vettel rechnet sich mit Ferrari beim Formel-1-Klassiker in Monte Carlo Chancen auf seinen ersten Saisonsieg aus.

mehr