Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Basketballer haben Gegner im Griff

Basketballer haben Gegner im Griff

Noba-Team deklassiert EBC Rostock III mit 106:34

Greifswald Die Basketballer des SV Noba Greifswald standen am 7. Spieltag der Oberliga dem Tabellenletzten EBC Rostock III gegenüber. Am Ende war der 106:34-Sieg zwar leicht erspielt, aber auch das Ergebnis einer konzentrierten Teamleistung. Noba übernimmt nun Platz 3 der Tabelle.

Die Greifswalder erzeugten mit einer aggressiven Mannverteidigung ständig Druck auf das Rostocker Aufbauspiel und kamen so frühzeitig in Ballbesitz, der durch schöne Fastbreaks in Punkte umgewandelt wurde. Der EBC hatte in den ersten zehn Minuten große Probleme, überhaupt zum Abschluss zu kommen. Noba hatte bereits 27 Punkte, ehe Rostock den ersten eigenen Korb erzielte. Mit der sicheren 30:5-Führung im Rücken, ließ Noba mehr trainingstaktische Elemente ins Spiel einfließen. Dadurch ging zwar der Spielrhythmus etwas verloren, dennoch führte Noba zur Pause mit 46:12.

Mit dem 77:22 nach drei Vierteln war das Ziel nur noch, dreistellig zu werden, was Noba auch gelang. Zudem dezimierten sich die Rostocker durch Herausstellungen in den letzten Minuten selbst.

Noba: Bothe 33, Düe 26, Miedtank 19, Witt 8, Liebsch 6, Tanejew 5, Schröder 4, Heyne 2, Zahradka 3

Bereits am Vortag erzielte die U 18-Mannschaft der SG Greifswald im Spiel gegen den EBC Rostock III einen neuen Rekord. Beim 163:43-Auswärtssieg ragte Joshua Bothe mit 70 Punkten heraus und brachte sein Team damit auf den wichtigen vierten Platz für die zukünftigen Playoffs. Das ist der höchste Sieg einer Basketballjugendmannschaft Greifswalds.

Arne Hanke

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen

„Wir brauchen uns vor niemanden verstecken, das haben wir nicht zuletzt bei der Niederlage in Stralsund gesehen. Das Ergebnis war mit 32:25 zwar deutlich, allerdings spiegelt dies nicht den Spielverlauf wieder. André Paetow Trainer der HSV-Frauen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Basketball
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.