Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bayern-Basketballer gewinnen Spitzenspiel gegen Bamberg

Bundesliga Bayern-Basketballer gewinnen Spitzenspiel gegen Bamberg

Der FC Bayern hat das Basketball-Prestigeduell gegen Brose Bamberg gewonnen und dem deutschen Meister in der Bundesliga nach zehn Partien wieder eine Niederlage zugefügt.

Voriger Artikel
NBA: Starker Nowitzki führt Dallas zum Sieg in Brooklyn
Nächster Artikel
Bamberg kassiert klare Heimniederlage in Euroleague

Die Brose Bamberg kassierten beim FC Bayern München die zweite Liga-Niederlage der Saison. 

Quelle: Andreas Gebert

München. Der FC Bayern hat das Basketball-Prestigeduell gegen Brose Bamberg gewonnen und dem deutschen Meister in der Bundesliga nach zehn Partien wieder eine Niederlage zugefügt.

Die Münchner setzten sich in einer extrem zerfahrenen und von teils ganz schwachen Wurfquoten geprägten Partie mit 67:59 (27:28) durch. Das Match im Audi Dome vor den Augen von Bayern-Präsident Uli Hoeneß kein Basketball-Leckerbissen, sondern über fast die gesamte Spielzeit schwere Kost. Phasenweise katastrophale Wurfquoten, unzählige und unnötige Ballverluste auf beiden Seiten sowie immer wieder kleine Nickligkeiten bestimmten das Duell. Die Vorentscheidung brachte das dritte Viertel (22:9), in dem die Münchner ein Bamberger Tief ausnutzten, davonzogen und sich dann über die Zeit retteten.

Bester Werfer beim Heimteam, das Revanche nahm für die dramatische Niederlage im Pokalfinale im Februar, war Nick Johnson mit zwölf Punkten. Bei den Franken, die nur 36 Prozent ihrer Würfe aus dem Feld trafen, konnte Nikos Zisis mit 13 Zählern die zweite Saisonniederlage nicht verhindern. Diese könnte am Ende der Vorrunde zur Folge haben, dass Tabellenfürher ratiopharm Ulm, der tagszuvor mit dem 26. Sieg in Serie einen Rekord in der Bundesliga aufgestellt hatte, an der Spitze des Klassements nicht mehr zu verdrängen ist. In Tabelle bleibt Bayern mit 42:6 Punkten Dritter hinter Bamberg (46:4).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
112:107 in Washington
Dirk Nowitzki erzielte 20 Punkte für die Dallas Mavericks.

Die Dallas Mavericks siegten zum siebten Mal in Serie bei den Washington Wizards. Dirk Nowitzki erzielte 20 Punkte. Die Chicago Bulls um Paul Zipser verloren gegen Memphis und bangen um Superstar Dwayne Wade.

mehr
Mehr aus Basketball
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.