Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
NBA-Superstar James legt gegen US-Präsident Trump nach

Protest NBA-Superstar James legt gegen US-Präsident Trump nach

Cleveland (dpa) – Basketball-Superstar LeBron James hat seine Kritik an den Aussagen von US-Präsident Donald Trump bekräftigt, ohne diesen jedoch beim Namen zu nennen.

Voriger Artikel
Seawolves gewinnen erstes Saisonspiel gegen Bochum
Nächster Artikel
Basketballer mit gutem Saisonstart

Basketball-Superstar LeBron James spielt in der NBA für die Cleveland Cavaliers.

Quelle: Leah Klafczynski

Cleveland (dpa) – Basketball-Superstar LeBron James hat seine Kritik an den Aussagen von US-Präsident Donald Trump bekräftigt, ohne diesen jedoch beim Namen zu nennen.

James erklärte, dass er seine Twitter-Nachricht vom Samstag, in der er den Präsidenten als „Penner“ bezeichnete, nicht bereut. „Wenn du für ihn gewählt hast, dann hast du einen Fehler gemacht“, erklärte der dreifache NBA-Champion während einer Pressekonferenz.

„Ich will das Beste für die amerikanische Bevölkerung, ganz unabhängig der Hautfarbe oder der Rasse. Wir wissen, dass dies das beste Land der Welt ist“, meinte James. „Wir haben jedoch immer noch Probleme, wie alle anderen auch. Die Menschen leiten unser Land, nicht eine Person, und schon gar nicht er“.

Was den 32-Jährigen am meisten frustriere, sei die Tatsache, dass Trump den Sport dazu nutze, um die Menschen zu spalten. „Sport ist etwas Großartiges. Sport bietet für jeden etwas, unabhängig der Form, Größe oder Rasse. Es führt die Menschen zusammen. Ich lasse es nicht zu, dass eine Person, ganz gleich dessen Macht oder Einfluss, den Sport als Plattform nutzt, um uns zu spalten“, erklärte der Spieler von NBA-Vizemeister Cleveland Cavaliers.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Präsentiert sich in neuem Gewand: Das Team der Rostock Seawolves peilt mit neun neuen Spielern das Erreichen der Play-offs an.

Basketball: Mittelfristig soll der Sprung in die zweitklassige ProA gelingen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Basketball
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.