Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Laura Dahlmeier holt Sprint-Bronze bei Biathlon-WM

Oslo Laura Dahlmeier holt Sprint-Bronze bei Biathlon-WM

Laura Dahlmeier hat bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Oslo die Bronzemedaille im Sprint gewonnen.

Oslo. Laura Dahlmeier hat bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Oslo die Bronzemedaille im Sprint gewonnen. Die 22-Jährige musste sich nur der Norwegerin Tiril Eckhoff und der Französin Marie Dorin-Habert geschlagen geben. Während Eckhoff und Dorin Habert am Schießstand fehlerfrei blieben, musste Dahlmeier einmal in die Strafrunde. Franziska Hildebrand als Zehnte und Franziska Preuß als 14. vervollständigten das Mannschaftsergebnis. Bei den Männern hatten Arnd Peiffer und Simon Schempp die Ränge sieben und acht belegt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Oslo

Vorhang auf! Die deutschen Biathleten wollen bei der WM am legendären Holmenkollen in die Rolle der Hauptakteure schlüpfen. Im Vorjahr gab es dreimal Gold und zweimal Silber. Zum Auftakt in der Mixed-Staffel geht es diesmal in Bestbesetzung gleich um den Titel.

mehr
Mehr aus Biathlon
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.