Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Brähmer will Gym eröffnen

Schwerin Brähmer will Gym eröffnen

Der 37 Jahre alte Box-Weltmeister will in seiner Heimatstadt Schwerin die Zusammenarbeit mit den Amateuren forcieren.

Voriger Artikel
Vize-Europameister hat keine Lust mehr
Nächster Artikel
Fury brüskiert Klitschko schon wieder - „Total enttäuscht“

Er plant die Karriere nach der Karriere: Box-Weltmeister Jürgen Brähmer (37).

Quelle: Stefan Ehlers

Schwerin. Box-Weltmeister Jürgen Brähmer verteidigt am 1. Oktober in Neubrandenburg seinen Titel gegen den Waliser Nathan Cleverly. Im Hintergrund arbeitet der 37 Jahre alte Halbschwergewichts-Champion an der Karriere nach der Karriere. Brähmer will in seiner Heimatstadt Schwerin ein Gym eröffnen. „Ich hoffe, dass wir Anfang kommenden Jahres mit dem Trainingsbetrieb beginnen können“, sagt der gebürtige Stralsunder, der die Zusammenarbeit mit den Amateuren forcieren möchte - und zwar deutschlandweit. Er habe dem Deutschen Boxsport-Verband bereits seine Hilfe angeboten. „Mal schauen, wie sich das entwickelt und ob der Verband dazu bereit ist. Die Profis sind es.“

Stefan Ehlers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Die 1. Männermannschaft der TSG Wismar auf der Poeler Kogge (v. l.): Paul Papendiek, Trainer Sven Hünerbein, Hannes Jehring, Tom Koop, Felix Schrimpf, Michael Boos, Philipp Borchardt, Andreas Link (Tor), Swen Büscher, Eric Dörffel, Trainer Maik Robitt, Christoph Berkhahn, Florian Maske, Tom Biebow, Paul Robitt (Tor), Florian Maeke, Alexander Zysk, Janes Farwick, Paul-Eric Naumann, Betreuerin Brigitte Schmidt, Felix Dettmann. Auf dem Bild fehlen: Willem Lübkemann, Björn Wegner, Axel Stender, Lars von Samson (Tor), Torben Hasse.

Die TSG spielt in der neuen Saison in der MV-Liga / Langfristig wird die 4. Liga angestrebt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Boxen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.