Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Harutyunyan boxt um Medaille

Schwerin/Rio de Janeiro Harutyunyan boxt um Medaille

Der Halbweltergewichtler aus Schwerin gewann bei den Spielen in Rio seinen Auftaktkampf. Er ist der letzte deutsche Boxer im olympischen Turnier. Am Dienstag kämpft der 26-Jährige im Viertelfinale gegen den Türken Batuhan Gozgec.

Voriger Artikel
Boxer Harutyunyan gewinnt als einziger Deutscher Olympia-Auftakt
Nächster Artikel
Strutz springt bei Olympia ins Finale

Artem Harutyunyan gewann am Sonntag seinen Auftaktkampf in Rio und zieht damit in das Viertelfinale ein.

Quelle: Dean Mouhtaropoulos

Schwerin/Rio de Janeiro. Artem Harutyunyan hat bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro seinen Auftaktkampf gewonnen und steht im Viertelfinale. Der Schweriner bezwang am Sonntag den Kanadier Arthur Biyarslanov mit 2:0 Punktrichterstimmen. Durch seinen Erfolg bewahrte der 26-Jährige die deutschen Olympia-Boxer vor einer historischen Blamage: Harutyunyans fünf Teamkollegen, darunter auch der Schweriner Araik Marutjan, verloren allesamt ihren ersten Kampf und schieden aus.

DCX-Bild

Die Sportler aus MV und ihr bisheriges Abschneiden bei Olympia in Rio.

Zur Bildergalerie

„Ich wollte die Ehre des deutschen Boxens hochhalten. Ich will für Deutschland eine Medaille gewinnen, am liebsten die Goldmedaille“, sagte Halbweltergewichtler Harutyunyan, der armenische Wurzeln hat.

Am Dienstag muss der Boxer seine nächste Hürde nehmen: Dann kämpft der Schützling von Trainer Michael Timm im Viertelfinale gegen den Türken Batuhan Gozgec. Sportdirektor Michael Müller verspricht Harutyunyan geballte Hilfe: „Wir werden ihn mit dem gesamten Team unterstützen, mit allem, was er braucht.“

Bei den Spielen 2004 in Athen hatte es mit zweimal Bronze die letzten Olympia-Medaillen für den Deutschen Boxsport-Verband (DBV) gegeben.

Tobias Bruns

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rio de Janeiro

Ist das deutsche Schwimmen noch zu retten? Ja, sagen Olympiasiegerin Britta Steffen und Rekordchamp Thomas Lurz. Nach dem nächsten Frusterlebnis durch die verpasste Medaille von Weltmeister Marco Koch warnt der Chefbundestrainer vor dem Ende im Spitzensport.

mehr
Mehr aus Boxen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.