Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Harutyunyans werden Profis

Hamburg Harutyunyans werden Profis

. Artem (27)  und Robert (28) Harutyunyan sahen wieder aus wie aus dem Ei gepellt – dem Anlass angemessen.

Hamburg. . Artem (27)  und Robert (28) Harutyunyan sahen wieder aus wie aus dem Ei gepellt – dem Anlass angemessen. Die boxenden Brüder erklärten gestern in Hamburg ihren Übertritt vom Amateur- ins Profilager.

Artem hatte Bronze bei den Olympischen Spielen 2016 gewonnen. Die Heim-WM in Hamburg im August verlief mit dem Viertelfinal-Aus weniger erfolgreich. „Es ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, neue Schritte zu gehen und neue Wege zu wagen“, sagte Artem. „Wir haben ein Ziel mit Olympia erreicht, jetzt wollen wir den Boxsport in Deutschland voranbringen, wir wollen Weltmeister werden.“

Weniger geht nicht in einem Land, das jahrelang durch die TV-Präsenz in ARD und ZDF einer Titelinflation ausgesetzt war. Jetzt aber haben sich die Zeiten geändert. „Das deutsche Boxen ist unter dem Boden“, sagt Boxprofi und Geschäftsmann Ismael Özen, der sich um die sportliche Betreuung der Brüder kümmert, die von Ex-Champion Artur Grigorian trainiert werden. Einen Anschluss an einen der großen deutschen Promoter wie Sauerland oder SES gibt es nicht. Stattdessen werden die Brüder durch eine Gruppe ungenannter Geschäftsleute finanziert.

Am 25. November ist es dann soweit: Profidebüt in einem ungewöhnlichen Rahmen, der „Charity Fight Night“, in Özens Gym für 400 geladene Gäste.

Andreas Hardt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin/Rostock

Der Schweriner Profiboxer freut sich auf sein Comeback am Freitag gegen den Amerikaner Brant

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Boxen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.