Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Nur drei Siege in Berlin

Greifswald Nur drei Siege in Berlin

Für die Greifswalder Boxer wäre mehr drin gewesen

Greifswald. Die Greifswalder Boxer konnten in Berlin am vergangenen Wochenende drei Siege erkämpfen. Trainer Horst Femfert ist dennoch nicht ganz zufrieden: „Wir hätten mehr rausholen können, denn die Trainingskämpfe waren eindeutig besser als die Leistungen im Ring.“

Die Überraschung war in den Augen der großen und kleinen Boxer abzulesen, als Frau Nemtzow vom Greifswalder Drogeriemarkt „dm“ in der vergangenen Woche in der Trainingsstätte der Faustkämpfer auftauchte, um dem Verein die langersehnten Trainingsanzüge zu überreichen. „Wir sind begeistert von den neuen Anzügen“, so Trainer Horst Femfert. Am vergangenen Wochenende sollten sich die Kämpfer dann erstmals in ihrer Neuen Kleidung zeigen und wollten sich dieser beim Eintracht Berlin würdig erweisen. Doch die Nachwuchskämpfer blieben teilweise unter ihren Trainingserfolgen: So konnte der Schüler Lucas Schulz (29 Kilogramm) nicht seine volle Leistung im Ring abrufen. Er schien gehemmt. Warum, konnte er selbst nicht sagen.

Da die Mädchen in der Landeshauptstadt kaum in den Trainingsbetrieb eingebunden waren, gab es für die Kadettin Ani Manukyan im Limit bis 51 Kilogramm nur einen Sparringskampf in dem sie ihre Berliner Kontrahentin sicher beherrschte. Überzeugen konnten an diesem Tag die NachwuchsboxerNico Tratz (71 Kilogramm) und Agasi Margaryan Junior (54 Kilogramm). Beide konnten ihre Kämpfe gegen starke Konkurrenz nach drei Runden gewinnen. Nun wollen die Nachwuchskämpfer aus Greifswald weiter an ihren Leistungen arbeiten, denn im Juni warten noch einige Veranstaltungen. Deshalb gilt es schnellstens die gemachten Fehler auszumerzen, um wieder erfolgreicher agieren zu können.

rfe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Demmin/Rügen
Annabell Müller vom PSV Bergen (links) bestritt gegen Paula Sklomeit aus Demmin einen Sparringskampf.

PSV Bergen mit fünf Faustkämpfern in Demmin erfolgreich

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Boxen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.