Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Weitere Rückschläge für Stützpunkt: Boxer hauen in den Sack

Schwerin Weitere Rückschläge für Stützpunkt: Boxer hauen in den Sack

Nach Florian Schulz (Karriereende) und Albon Pervizaj (wechselt zu den Profis) verlässt auch Denis Radovan den Stützpunkt in Schwerin. Peter Kadiru boxt wieder für Hamburg.

Voriger Artikel
Weltmeisterin verteidigt Titel am Sonntag

Feiert am Sonnabend sein Profi-Debüt: Super-Mittelgewichtler Denis Radovan (24).

Quelle: Imago/marianne Müller

Schwerin. Rückschläge für den Schweriner Bundesstützpunkt im Boxen: Nach dem Greifswalder Vize-Europameister Florian Schulz (22, Karriereende) hauen mit Denis Radovan (24) und Albon Pervizaj (21) zwei weitere Box-Talente in den Sack. Beide wechseln als Profis zum Sauerland-Boxstall. Radovan feiert am Sonnabend in Rheinstetten sein Debüt.

„Das tut schon verdammt weh, dass wir solche Leute mit Blick auf die Weltmeisterschaft im kommenden Jahr in Hamburg und Olympia 2020 verlieren“, sagt Cheftrainer Michael Timm, zeigt aber zugleich Verständnis: „Die Jungs suchen neue Herausforderungen.“

Stefan Ehlers

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Weltmeister Dennis Lewandowski auf Stippvisite beim „Box-Gym“ in Stralsund

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Boxen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.