Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Atletico nach Elfmeterschießen gegen Eindhoven im Viertelfinale

Madrid Atletico nach Elfmeterschießen gegen Eindhoven im Viertelfinale

Atletico Madrid ist zum dritten Mal nacheinander ins Viertelfinale der Fußball-Champions-League eingezogen.

Madrid. Atletico Madrid ist zum dritten Mal nacheinander ins Viertelfinale der Fußball-Champions-League eingezogen. Der Finalist von 2014 gewann im Achtelfinal-Rückspiel erst nach Elfmeterschießen gegen den PSV Eindhoven mit 8:7.

Nach 90 Minuten und Verlängerung hatte es 0:0 gestanden. Auch das Hinspiel beim niederländischen Meister hatte torlos geendet. Am Freitag werden die vier Paarungen für das Viertelfinale ausgelost.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
München

Ribéry, Robben, Costa, Coman: Bayern-Coach Guardiola hat im großen Spiel gegen Juve auf den Flügelpositionen eine luxuriöse Auswahl. Die Eins-gegen-Eins-Stärke auf den Außenbahnen könnte der Trumpf sein - Erinnerungen an das Triumhjahr 2013 werden wach.

mehr
Mehr aus Fußball