Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
BVB in Warschau ohne verletzten Schürrle

Innenbanddehnung BVB in Warschau ohne verletzten Schürrle

Borussia Dortmund muss im ersten Gruppenspiel der Champions League auf André Schürrle verzichten.

Warschau. Borussia Dortmund muss im ersten Gruppenspiel der Champions League auf André Schürrle verzichten. Der Fußball-Weltmeister muss aufgrund einer Innenbanddehnung passen, die er sich am beim Bundesligaspiel in Leipzig (0:1) zugezogen hat.

Er wird durch den amerikanischen Nationalspieler Christian Pulisic ersetzt. Im Vergleich zur Partie in Leipzig nahm Trainer Thomas Tuchel zwei weitere Änderungen vor. Neben Pulisic stehen Raphaël Guerreiro und Ousmane Dembélé in der Startelf.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Champions League

Nach dem 0:1 in Leipzig warben Trainer und Clubspitze um Geduld mit dem neuformierten Team. Doch in der Champions League muss der BVB von Beginn an funktionieren. Ein Sieg in Warschau beim Debüt von Tuchel in der Königsklasse könnte helfen, die Findungsphase zu verkürzen.

mehr
Mehr aus Fußball