Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Bielefeld verpflichtet Luxemburger Saibene als Trainer

Dienstantritt am 20. März Bielefeld verpflichtet Luxemburger Saibene als Trainer

Arminia Bielefeld hat den Luxemburger Jeff Saibene als neuen Cheftrainer verpflichtet.

Voriger Artikel
Leipziger Fußball-Zauber verflogen - Modeste verzaubert Köln
Nächster Artikel
Schalke 04 gewinnt bei Heidel-Rückkehr nach Mainz

Jeff Saibene wird der neue Trainer von Bielefeld.

Quelle: Peter Schneider

Bielefeld. Arminia Bielefeld hat den Luxemburger Jeff Saibene als neuen Cheftrainer verpflichtet.

Wie der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist am Sonntag mitteilte, wird der 48 Jahre alte Coach, der den Schweizer Erstligisten FC Thun am Sonntag im Meisterschaftsspiel gegen den FC St. Gallen (2:2) letztmalig betreute, bereits am Montag seinen Dienst in Ostwestfalen antreten. Saibene wird Nachfolger des am vergangenen Dienstag beurlaubten Jürgen Kramny und soll den Tabellen-16. vor dem Abstieg bewahren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
2. Bundesliga
Abdoulaye Ba (am Boden) erzielte den Treffer zum 1:0.

Bielefeld holt sich nach dem zweiten Trainerwechsel der Saison im Abstiegskampf wieder Selbstvertrauen. Auch 1860 München gelingt ein wichtiger Heimsieg. An der Tabellenspitze bleibt Braunschweig auf Tuchfühlung zum Spitzenduo.

mehr
Mehr aus Fußball
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.