Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Europa League: Schalke im Achtelfinale gegen Gladbach

Deutsches Duell Europa League: Schalke im Achtelfinale gegen Gladbach

Im Achtelfinale der Europa League kommt es zum direkten Duell der Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach. Das ergab die Auslosung in Nyon.

Voriger Artikel
Engstes Titelrennen seit fünf Jahren
Nächster Artikel
Ancelottis Versprechen zum 1000. Spiel

Schalke-Trainer Markus Weinzierl trifft im Achtelfinale der Europa League auf Borussia Mönchengladbach.

Quelle: Ina Fassbender

Nyon. Im Achtelfinale der Europa League kommt es zum direkten Duell der Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach. Das ergab die Auslosung in Nyon.

Das Hinspiel wird am 9. März in Gelsenkirchen ausgetragen, das Rückspiel eine Woche später in Mönchengladbach. Die Schalker hatten sich in der Zwischenrunde souverän gegen PAOK Saloniki durchgesetzt. Die Gladbacher rangen nach toller Aufholjagd den AC Florenz nieder. Damit steht fest, dass ein Bundesligist das Viertelfinale im April erreicht. Das Finale findet am 24. Mai in Stockholm statt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
«Kommen mit breiter Brust»
Gladbachs Trainer Dieter Hecking demonstriert während einer Pressekonferenz in Florenz Optimismus.

Für Borussia Mönchengladbach geht es in der Europa League um alles oder nichts. Nur mit einem Sieg in Florenz kann der Bundesligist das Achtelfinale erreichen.

mehr
Mehr aus Fußball
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.