Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Hertha BSC verlängert mit Torjäger Ibisevic bis 2019

Stürmer bleibt in Berlin Hertha BSC verlängert mit Torjäger Ibisevic bis 2019

Torjäger Vedad Ibisevic wird zwei weitere Jahre für Hertha BSC spielen. Der Berliner Fußball-Bundesligist verlängerte den Vertag mit dem bosnischen Nationalspieler bis 2019.

Voriger Artikel
Schweinsteiger-Comeback bei ManUnited kündigt sich an
Nächster Artikel
Terodde führt VfB Stuttgart zum 3:1 gegen Nürnberg

Vedad Ibisevic hat bei der Hertha bis 2019 verlängert.

Quelle: Soeren Stache

Berlin. Torjäger Vedad Ibisevic wird zwei weitere Jahre für Hertha BSC spielen. Der Berliner Fußball-Bundesligist verlängerte den Vertag mit dem bosnischen Nationalspieler bis 2019. Das gab Hertha-Manager Michael Preetz bei der Mitgliederversammlung des Berliner Vereins bekannt.

Ibisevic war 2015 vom VfB Stuttgart nach Berlin gekommen und hatte am Sonntag beim 2:1-Sieg von Hertha gegen Mainz seine Bundesliga-Treffer Nummer 99 und 100 erzielt. Mit der Weiterverpflichtung des 32 Jahre alten Torjägers setzte Preetz ein klares Zeichen: „Wir wollen uns oben einnisten“, erklärte der Manager vor 1164 Hertha-Mitgliedern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
12. Bundesliga-Spieltag
Zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen wird es wahrscheinlich hitzig werden.

Der HSV wartet als einziger Proficlub noch auf einen Sieg. Im Derby gegen Werder Bremen soll nun die Wende gelingen. Alles andere als ein Sieg würde auch beim FC Bayern im Spiel gegen Bayer Leverkusen für weitere Unruhe sorgen.

mehr
Mehr aus Fußball