Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Lazio plant besondere verabschiedung für Klose

Lazio plant besondere verabschiedung für Klose

Rom (dpa) - Miroslav Klose soll bei seinem Club Lazio Rom von Mitspielern, Fans und Verantwortlichen mit zahlreichen besonderen Aktionen verabschiedet werden.

Rom (dpa) - Miroslav Klose soll bei seinem Club Lazio Rom von Mitspielern, Fans und Verantwortlichen mit zahlreichen besonderen Aktionen verabschiedet werden.

Alle Spieler werden bei Kloses letztem Spiel für den Serie-A-Club am Sonntag Trikots mit der Aufschrift „Danke Miro“ tragen, wie der „Corriere dello Sport“ berichtete. Zudem sollen vor der Partie gegen den AC Florenz im Olympiastadion in Rom die schönsten Tore des Fußball-Weltmeisters auf der Video-Leinwand gezeigt werden.

Nach dem Schlusspfiff soll der 37 Jahre alte Klose, der Lazio im Sommer nach fünf Jahren verlässt, eine Ehrenrunde durch das Stadion drehen und sich von den Fans verabschieden. Mit vergünstigten Tickets sollen für das letzte Saisonspiel möglichst viele Zuschauer ins Stadion gelockt werden. Die Zukunft des DFB-Rekordtorschützen Klose ist weiter unklar. In Italien wurde zuletzt über einen möglichen Wechsel in die USA oder eine Rückkehr in die Bundesliga spekuliert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Die Bayern sind durch - für viele Konkurrenten in der Fußball-Bundesliga heißt es aber: weiter zittern und kämpfen. Die Entscheidungen über den zweiten Direkt-Absteiger und die Relegation fallen erst beim Finale.

mehr
Mehr aus Fußball