Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Rooney und fünf weitere Rückkehrer für England

Nizza Rooney und fünf weitere Rückkehrer für England

Wayne Rooney kehrt beim EM-Achtelfinale Englands gegen Island wie erwartet in die Startformation der Three Lions zurück.

Nizza. Wayne Rooney kehrt beim EM-Achtelfinale Englands gegen Island wie erwartet in die Startformation der Three Lions zurück.

Coach Roy Hodgson rotiert für die Partie in Nizza neben dem Kapitän fünf weitere Spieler zurück ins Team, die im letzten Gruppenspiel gegen die Slowakei nicht gestartet waren. EM-Debütant Island vertraut derselben Anfangself, die bereits in allen drei Gruppenspielen auf dem Feld stand.

Bei England kehrt Harry Kane ebenso wie Raheem Sterling in die Dreier-Angriffsreihe mit Daniel Sturridge zurück. Neben Rooney beginnt Dele Alli im offensiv orientierten Mittelfeld, Kyle Walker und Danny Rose besetzen wie in den ersten beiden Gruppenspielen die Positionen der Außenverteidiger.

Besonders mit der Rückkehr von Sterling trifft Hodgson nach zwei schwachen Auftritten des Angreifers von Manchester City eine mutige Entscheidung. Jamie Vardy sitzt zunächst nur auf der Bank.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Leicester

Das freut den Fußball-Romantiker: Top-Stürmer Jamie Vardy sagt dem FC Arsenal ab und bleibt beim englischen Meister Leicester. Auch bei der EM will der 29-Jährige seine unglaubliche Story fortschreiben.

mehr
Mehr aus Fußball