Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Golf-Legende Langer spielt in MV

Vorbeck Golf-Legende Langer spielt in MV

Der zweifache Masters-Sieger ist der prominenteste Starter bei den Winston Senior Open, die vom 8. bis 10. Juli in Vorbeck bei Schwerin über die Bühne gehen. Am Donnerstag wurde auf der Golfanlage das hochkarätige Starterfeld vorgestellt.

Voriger Artikel
Start-Ziel-Sieg für Day bei Players - Cejka Neunter
Nächster Artikel
Favoritensieg im Korswandter Golfturnier

Hochkarätiger Gast: Der zweifache Masters-Sieger Bernhard Langer startet im Juli bei den Winston Open in Vorbeck nahe Schwerin.

Quelle: Andreas Gebert / Dpa

Vorbeck. Deutschlands erfolgreichster Golfer, Bernhard Langer, tritt zum dritten Mal nach 2012 und 2014 in Mecklenburg-Vorpommern an. Der 58-Jährige ist der prominenteste Starter bei den Winston Senior Open vom 8. bis 10. Juli in Vorbeck bei Schwerin – dem einzigen deutschen Turnier der European Senior Tour.

„Die Saison läuft bisher ausgesprochen gut für mich, so dass ich alles daran setzen werde, den Titel zu gewinnen„, sagte Langer, der am Wochenende seinen 100. internationalen Turniersieg als Golfprofi und seinen sechsten Major-Titel auf der Champions Tour in Birmingham im US-Bundesstaat Alabama gefeiert hatte.

Langer war bei seinem bislang letzten Auftritt in Vorbeck vor zwei Jahren Zweiter geworden, bei der Turnierpremiere im Jahr 2012 Achter. Wie sein Bruder und Turnierberater Erwin Langer am Donnerstag in Vorbeck sagte, werden bei den Winston Open fast alle Spieler der europäischen Top 20 starten, darunter Ex-Ryder-Cup-Kapitäne wie Ian Woosnam und Sam Torrance.

MV-Golfpräsident Rüdiger Born jubelte: “Dieses Event ist absolut 1. Liga." Es könne helfen, den Golfsport im ganzen Land voranzubringen. An der Seite der 60 Profis dürfen im Juli auch 60 Amateure, teilweise aus MV, bei den Open abschlagen.

Erstmals wird auf dem Winston-Links gespielt, betonte Winston-Geschäftsführerin Jenny Elshout. Der Platz wird von Fachmagazinen als bester Golfkurs Deutschlands eingestuft. Der Eintritt an allen drei Turniertagen ist frei. Die Veranstalter hoffen wegen der Zusage von Bernhard Langer auf 5000 Zuschauer.

Alexander Loew

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin

. Deutschlands erfolgreichster Golfer, Bernhard Langer, tritt zum dritten Mal nach 2012 und 2014 in Mecklenburg-Vorpommern an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Golf
Verwendung Schläge vom AbschlagForm groß, tropfen- bis birnenförmigVolumen150-460 cm³Loft ca. 9 bis 18°Schaftlänge ca. 40 bis 45 Zoll Holzdrei Hölzer pro Standardset Verwendung Abschläge auf dem GrünForm unterschiedlichLoft ca. 80° bis 90°Schaftlänge ca. 33 bis 35 Zoll Putterein bis zwei pro Spielbahn Verwendung mittellange Schläge 70-180 mForm trapezförmiger SchlägerkopfVolumen150-460 cm³Loft ca. 20° bis 45°Schaftlänge ca. 35 bis 39 Zoll Eisendrei bis neun pro Standardset Verwendung kurze Schläge aus schwieriegen PositionenForm ballonförmiger SchlägerkopfLoft ca. 48° bis 54°Schaftlänge 34 bis 36 Zoll WedgePitching und Sand Wedges für ein Standardset
Der Abschlag Die Unterarmemit dem Schwung drehen. Arme Hände und Schlägerbleiben eine Einheit. Den rechten Arm gerade halten. Füße etwas mehr als Schulterbreit auseinander. Schulter paralell zur Flugbahn des Balls ausrichten. Knie leicht beugen. Schläger mit den Schulternnach hinten bewegen. Arme, Händer und Schlägerbilden eine Einheit. Das rechte Bei bleibt stabil. Die Augen bleiben auf den Ball gerichtet. Die Wirbelsäule wird gedrehtdie Hüfte bleibt gerade. Der rechte Arm bleibt gerade. Den Schwung mit dem Drehender Schulter beginnen. Arme Hände und Schlägerbleiben eine Einheit. Den rechten Arm gerade halten.