Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Tiger Woods sagt Comeback in Kalifornien wieder ab

Golf-Star Tiger Woods sagt Comeback in Kalifornien wieder ab

Golf-Star Tiger Woods muss sein bereits verkündetes Comeback im kalifornischen Napa wieder absagen. „Ich bin gesund, und ich fühle mich stark.

Napa. Golf-Star Tiger Woods muss sein bereits verkündetes Comeback im kalifornischen Napa wieder absagen.

„Ich bin gesund, und ich fühle mich stark. Aber mein Spiel ist noch zu anfällig und noch nicht da, wo es sein sollte“, teilte der 40-Jährige auf seiner Homepage mit und zog seine Meldung für die Safeway Open vom 13. bis zum 16. Oktober zurück.

Sein bis dato letztes Turnier hatte der 14-fache Major-Sieger im August 2015 bestritten. Nach zwei Rückenoperationen musste der ehemalige Weltranglisten-Erste sein Comeback immer wieder verschieben. Der Amerikaner will nun im Dezember bei der Hero World Challenge in Albany/Bahamas auf den Turnierplatz zurückkehren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Der Internationale Baltic-Cup fand auf den Plätzen in Misdroy und Korswandt statt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Golf
Verwendung Schläge vom AbschlagForm groß, tropfen- bis birnenförmigVolumen150-460 cm³Loft ca. 9 bis 18°Schaftlänge ca. 40 bis 45 Zoll Holzdrei Hölzer pro Standardset Verwendung Abschläge auf dem GrünForm unterschiedlichLoft ca. 80° bis 90°Schaftlänge ca. 33 bis 35 Zoll Putterein bis zwei pro Spielbahn Verwendung mittellange Schläge 70-180 mForm trapezförmiger SchlägerkopfVolumen150-460 cm³Loft ca. 20° bis 45°Schaftlänge ca. 35 bis 39 Zoll Eisendrei bis neun pro Standardset Verwendung kurze Schläge aus schwieriegen PositionenForm ballonförmiger SchlägerkopfLoft ca. 48° bis 54°Schaftlänge 34 bis 36 Zoll WedgePitching und Sand Wedges für ein Standardset
Der Abschlag Die Unterarmemit dem Schwung drehen. Arme Hände und Schlägerbleiben eine Einheit. Den rechten Arm gerade halten. Füße etwas mehr als Schulterbreit auseinander. Schulter paralell zur Flugbahn des Balls ausrichten. Knie leicht beugen. Schläger mit den Schulternnach hinten bewegen. Arme, Händer und Schlägerbilden eine Einheit. Das rechte Bei bleibt stabil. Die Augen bleiben auf den Ball gerichtet. Die Wirbelsäule wird gedrehtdie Hüfte bleibt gerade. Der rechte Arm bleibt gerade. Den Schwung mit dem Drehender Schulter beginnen. Arme Hände und Schlägerbleiben eine Einheit. Den rechten Arm gerade halten.