Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Handballer haben Abstieg aus der Dritten Liga besiegelt

Flensburg/Stralsund Handballer haben Abstieg aus der Dritten Liga besiegelt

Mit einer deutlichen Niederlage kehrten die Stralsunder Handballer von ihrem Auswärtsspiel gegen Flensburg zurück. Das 19:37 war der Abgesang aus der Liga.

Voriger Artikel
Greifswald/Loitz will wieder punkten
Nächster Artikel
Wieder eine deftige Niederlage für Inselteam

Der SHV verlor in Flensburg mit 19:37, am Ball Markus Dau.

Quelle: Jan Kirschner

Flensburg/Stralsund. Das war's: Die Stralsunder Handballer können dem Abstieg aus der Dritten Liga nicht mehr entrinnen. Mit einer mehr als deutlichen 19:37-Niederlage kehrten die Männer von Trainer Danny Anclais aus Flensburg zurück.

Einziger Lichtblick:  Kapitän und Manager Markus Dau hat neun Tore gemacht.  Nun haben die SHV-Spieler keine Chance mehr auf die Relegation. Die Planung für die Ostsee-Spree-Liga kann beginnen.

Von Sommer, Ines

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Flensburg/Stralsund
Stralsunds Kapitän Markus Dau erzielte bei der SG Flensburg-Handewitt II neun Treffer, war damit erfolgreichster Werfer seines Teams. Der SHV verlor deutlich mit 19:37 und steht als Absteiger fest.

Deutliche 19:37-Auswärtsniederlage besiegelt Abstieg aus der 3. Liga/ Kapitän Markus Dau mit neun Treffern

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Handball
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.