Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kiel besiegt in Champions League Titelverteidiger Barcelona

Kiel Kiel besiegt in Champions League Titelverteidiger Barcelona

Der ersatzgeschwächte Handball-Rekordmeister THW Kiel hat in der Champions League dem großen Favoriten FC Barcelona eine Niederlage zugefügt und kann sich Hoffnungen ...

Kiel. Der ersatzgeschwächte Handball-Rekordmeister THW Kiel hat in der Champions League dem großen Favoriten FC Barcelona eine Niederlage zugefügt und kann sich Hoffnungen auf das Erreichen des Final Four Ende Mai in Köln machen.

Die Norddeutschen besiegten den Titelverteidiger vor 10 285 Zuschauern in der ausverkauften Sparkassen-Arena dank einer „phänomenal gute Abwehr“, wie THW-Coach Alfred Gislason im TV-Sender Sky lobte, mit 29:24 (16:12). Das Rückspiel findet am nächsten Samstag in Barcelona statt.

Die besten Torschützen waren Dominik Klein (9) bei Kiel und Kiril Lazarov (6/2) bei Barcelona. Für den dreifachen Champions-League-Gewinner THW war es der zehnte Sieg im 20. Duell mit den Spaniern.

Ohne die Leistungsträger Christian Dissinger, Rene Toft Hansen und Niclas Ekberg war dem derzeit schwächelnden THW kein Erfolg über den neunmaligen Königsklassen-Gewinner und 22-maligen spanischen Meister zugetraut worden. „Wir sind krasser Außenseiter - milde ausgedrückt“, hatte Trainer Alfred Gislason vor der Partie behauptet.

Vier Tage nach dem ernüchternden 22:22 in der Bundesliga gegen Abstiegskandidat HBW Balingen-Weilstetten boten die Gastgeber eine engagierte Teamleistung. Vor allem die Abwehr stand sicher und ließ die Spanier nicht zur Entfaltung kommen. Niklas Landin parierte zahlreiche Würfe in großer Manier.

Ein halbes Jahr nach seinem Kreuzbandriss gab Kreisläufer Patrick Wiencek sein Comeback. Ein Wiedersehen gab es mit den früheren Kielern Gudjon Valur Sigurdsson, Wael Jallouz und Filip Jicha. Jicha war erst zu Saisonbeginn nach acht THW-Jahren nach Barcelona gewechselt. Der Tscheche musste sich Pfiffe gefallen lassen, war überraschend nervös und erzielte nur ein Tor.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hannover

Die USA und Deutschland stehen in schwieriger Zeit Seite an Seite, jetzt erst recht. Das war eine der Hauptbotschaften Obamas und Merkels in Hannover. Nur TTIP wird es schwer haben.

mehr
Mehr aus Handball

Handball

Handball-Bundesliga Männer

FA Göppingen - TVB Stuttgart26:26
HSC Coburg - GWD Minden29:26
Rhein-N. Löwen - MT Melsungen33:28
Bergischer HC - Hannover-Burgd.32:24
TBV Lemgo - VfL Gummersbach32:31
Flensburg-Hand. - HSG Wetzlar34:31
Balingen-Weilstet. - THW Kiel22:25
HC Erlangen - SC Magdeburg27:33
DHfK Leipzig - Füchse Berlin28:32

RangVereinToreGgTorePunkteMinusp.
1.Rhein-Neckar Löwen1011840617
2.Flensburg-Handew.10388375810
3.THW Kiel9608495315
4.Füchse Berlin9868895117
5.SC Magdeburg9889025117
6.HSG Wetzlar8978574127
7.MT Melsungen9479243830
8.DHfK Leipzig8838713533
9.HC Erlangen8909412840
10.FA Göppingen9349602741
11.Hannover-Burgdorf9359542444
12.GWD Minden8439482444
13.TBV Lemgo9269882345
14.TVB Stuttgart8659442345
15.VfL Gummersbach8679342246
16.Bergischer HC8689542246
17.Balingen-Weilstetten8199331751
18.HSC Coburg8569881454

2. Bundesliga

Bad Schwartau - Eintracht Hagen26:25
ASV Hamm - Bergischer HCFr., 19.15
HG Saarlouis - TV EmsdettenFr., 19.30
EHV Aue - HSG KonstanzSa., 17.00
ThSV Eisenach - WilhelmshavenSa., 19.30
Rimparer Wölfe - HSG NordhornSa., 19.30
Eintracht Hagen - BBM BietigheimSa., 19.30
Elbflorenz Dresden - Neusser HVSo., 17.00
Dessau-Roßlau - HBW BalingenSo., 17.00
RangVereinSpieleToreGgTorePunkteMinusP
1.Bergischer HC5152122100
2.HSG Nordhorn5139119100
3.TV Emsdetten515013891
4.Bad Schwartau512912091
5.BBM Bietigheim515412382
6.HBW Balingen515312682
7.ASV Hamm514412882
8.HSC Coburg513911573
9.Rimpar Wölfe41049862
10.Eintr. Hildesheim513714055
11.Neusser HV510313046
12.Dessau-Roßlau410411526
13.HG Saarlouis513014728
14.ThSV Eisenach512813428
15.EHV Aue512814428
16.HSG Konstanz512813728
17.Elbflorenz Dresden512213728
18.Wilhelmshavener HV512414228
19.Eintracht Hagen5124150010
20.TUSEM Essen5127154010
201709192124

Handball

Handball Kreisunion MV Ost

HSG Uni Greifswald 2 - HV Altentreptow 2indiv.1
HSV Waren 2 - HV Ückeritz40:16
HSV Greif Torgelow - Torgelower SV Greif21:31

RangVereinToreGgTorePunkteMinusp.
1.HSV Waren 2703740
2.Torgelower SV Greif564631
3.HV Altentreptow 2213022
4.HSV Greif Torgelow465613
5.HSG Uni Greifswald 2222504
6.HV Ückeritz4162-15
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.

Handball

Handball-Bundesliga Frauen

Bayer Leverkusen - VfL Oldenburg25:30
Neckarsulmer Sportunion - TuS Metzingen26:23
Buxtehuder SV - HSG Bad Wildungen31:28
SVG Celle - BVB Dortmund29:30
HSG Blomberg-Lippe - TV Nellingen37:23
Thüringer HC - SG BBM Bietigheim22:33
HC Leipzig - FA Göppingen33:27

RangVereinToreGgTorePunkteMinusp.
1.SG BBM Bietigheim857603520
2.Thüringer HC805667448
3.TuS Metzingen7586553814
4.Buxtehuder SV7727023319
5.VfL Oldenburg7477033220
6.HC Leipzig7517153022
7.BVB Dortmund6016372824
8.Bayer Leverkusen6456842230
9.HSG Blomberg-Lippe7017302032
10.FA Göppingen7157562032
11.HSG Bad Wildungen7087891537
12.Neckarsulmer Sportunion6247251339
13.TV Nellingen6478111042
14.SVG Celle601755745