Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rippenpruch: Porath muss Comeback verschieben

Rostock Rippenpruch: Porath muss Comeback verschieben

Der Rechtsaußen des Rostocker Handball-Zweitligisten zog sich die Verletzung bei einem Einsatz in der zweiten Mannschaft zu.

Rostock. Rechtsaußen Julius Porath muss doch weiter auf sein Comeback beim Handball-Zweitligisten HC Empor Rostock warten. Der 20-Jährige zog sich in einem Spiel der zweiten Mannschaft gegen Stavenhagen (25:28) einen Rippenbruch zu. „Ich muss mindestens zwei Wochen lang pausieren“, erklärte der Linkshänder. Er war wegen eines Wadenbeinbruchs bereits seit September vergangenen Jahres ausgefallen.

Er fehlt dem Tabellenletzten damit auch im Kellerduell gegen TuSEM Essen an diesem Freitag in der heimischen Ospa Arena. Trainer Hanse-Georg Jaunich hofft dafür auf den Einsatz des von einem Infekt genesenen Torhüters Tobias Malitz, der am vergangenen Wochenende beim 28:28 in Neuhausen gefehlt hatte.

dpa/OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Metzingen
Der HC Empor Rostock hat am Samstagabend mit einem 28:28 (16:14)-Unentschieden beim TV 1893 Neuhausen den ersten Auswärtssieg in dieser Saison nur knapp verpasst.  Im Bild: Empor-Trainer Hans-Georg Jaunich (Archivfoto)

Der HC Empor Rostock hat am Samstagabend beim TV 1893 Neuhausen 28:28 (16:14) gespielt. Die Rostocker mussten ihr komplettes Torhütertrio ersetzen.

mehr
Mehr aus Handball
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.