Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Trip durch Degtow: Vorbei an Häusern, Autos und Bahntrassen

Grevesmühlen Trip durch Degtow: Vorbei an Häusern, Autos und Bahntrassen

Ich bin keine Marathon- und Waldläuferin. So viel schon mal vorweg. Mich zieht es auf den Asphalt. Start ist vor meiner Haustür im Grevesmühlener Ortsteil Neu Degtow.

Grevesmühlen. Ich bin keine Marathon- und Waldläuferin. So viel schon mal vorweg. Mich zieht es auf den Asphalt. Start ist vor meiner Haustür im Grevesmühlener Ortsteil Neu Degtow. Von dort geht es zu den Bahnschienen (mit etwas Glück kann ich kurz pausieren, um den Zug durchzulassen), durch Degtow, am Naturschutzgebiet vorbei in Richtung Schweriner Landstraße. Die überquert, gibt es richtig etwas für die Beinmuskeln: Bergauf muss ich die Bahnbrücke überqueren. Nächste Pause: Ampelkreuzung. Bei Grün führt die Strecke durch die Straße Langer Steinschlag.

Geradeaus auf einem Feldweg — am schönsten, wenn der Mais hoch steht — geht es wieder Richtung Wohngebiet. 3,9 Kilometer an Bäumen, Autos, Häusern, Feldern vorbei: Nichts für Läufer, die Einsamkeit suchen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Laufzeit ist Lebenszeit — also bitte nicht so hasten, sondern genießen / Ultramarathons bieten sich dafür an, auch ein ruhigeres Tempo beim Marathon / Jeder kann das

mehr
Mehr aus Laufen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Beilage „Laufen“

Hier können Sie sich unsere Beilage als E-Book herunterladen.

Alexander Loew

Der geschäftsführende Redakteur läuft am liebsten am Strand.

Anne Ziebarth

Die Redakteurin auf Rügen läuft über die Insel.

Michael Meyer

Der Kulturchef zeigt eine Runde, die man abkürzen kann.

Dietrich Pätzold

Der OZ-Kulturredakteur läuft gerne "hügelig".

Jana Franke

Die Redakteurin aus Grevesmühlen läuft gerne auf Asphalt.

Christian Lüsch

Der Sportchef liebt Laufrunden am Meer.

Laufkalender