Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Leichtathletik
Siebter Wettkampftag
Johannes Vetter (l-r), Thomas Röhler und Andreas Hofmann sind beim Speerwerfen favorisiert.

Siebter Wettkampftag

mehr

Rostocker Mark Frank betreute Katharina Molitor bei WM / Er hat große Pläne

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verregneter Tag in London
Gesa Krause steht zum dritten Mal in einem WM-Finale über 3000 Meter Hindernis.

Ein Magen-Darm-Virus bringt die deutsche Mannschaft bei der Leichtathletik-WM durcheinander. Hindernisläuferin Gesa Krause lässt sich auch von Nässe und Kälte nicht aufhalten.

mehr
Zwei Medaillenchancen weniger
Bei Raphael Holzdeppe fehlte mehr als nur ein bisschen: Der Stabhochspringer scheiterte schon an seiner Anfangshöhe von 5,50 Metern.

Wieder zwei Medaillenchancen futsch: Die beiden ehemaligen Weltmeister Katharina Molitor und Raphael Holzdeppe scheitern in London - und suchen vergebens nach Erklärungen.

mehr
Sechster Wettkampftag
Gesa Felicitas Krause wird am Mittwoch im Vorlauf über 3000 Meter Hindernis gefordert.

Für Europameisterin Gesa Krause startet am Mittwoch bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in London die Medaillenjagd.

mehr
Ulm/Rostock
Julia Ulbricht warf den Speer bei schwierigen Windbedingungen starke 53,91 Meter weit. FOTOS (2): FOTOSTAND/DIRK FUSSWINKEL

Julia Ulbricht und Malte Propp verabschieden sich mit Gold und Silber in die Sommerpause

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schwache WM-Zwischenbilanz
Stabhochspringer Raphael Holzdeppe erwischte keinen guten Tag bei der Leichtathletik-WM in London.

Richtig erfolgreich läuft es für die deutschen Leichtathleten bei der WM nicht. Silber durch Siebenkämpferin Carolin Schäfer ist die mäßige Ausbeute nach fünf von zehn Tagen. Auch Titelverteidigerin Katharina Molitor (Speer) und Raphael Holzdeppe (Stabhoch) gingen leer aus.

mehr
An Einstiegshöhe gescheitert
Hatte keinen guten Tag bei in London: Stabhochspringer Raphael Holzdeppe.

Ex-Weltmeister Raphael Holzdeppe hat bei der Leichtathletik-WM in London ein Debakel erlebt. Der Titelgewinner von Moskau 2013 scheiterte bereits an der Einstiegshöhe von 5,50 Meter.

mehr
Speerwerfer ausquartiert
Eine große deutsche Medaillenhoffnung bei der Leichtathletik-WM 2017: Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler.

Ein Magen- und Darmvirus im deutschen Teamhotel bei der Leichtathletik-WM in London löst große Besorgnis aus. Aus Vorsicht wurden alle seit Anfang der Woche anreisenden deutschen Starter in anderen Quartieren untergebracht.

mehr
Fünfter Wettkampftag
Peilt auch in London Gold an: Speerwerferin Katharina Molitor.

Speerwerferin Katharina Molitor aus Leverkusen kann am fünften Tag der Leichtathletik-WM in London ihren Titel verteidigen.

mehr
Vierter WM-Tag
Kristin Gierisch landete im Dreisprung auf dem fünften Platz.

Kaum Chancen, null Medaillen: Für die deutschen Leichtathleten gab es am vierten WM-Tag nichts zu holen. Dreispringerin Kristin Gierisch fehlten immerhin 45 Zentimeter zu Bronze. Ganz bitter: Schon vor der Qualifikation war die WM für Dreispringer Max Heß beendet.

mehr
Vierter Wettkampftag
Kathrin Klaas kam bei ihrer siebten WM in der Qualifikation auf 70,33 Meter.

Kaum Medaillenchancen haben die deutschen Leichtathleten am vierten Tag der Weltmeisterschaften in London.

mehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.