Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
HSG-Läufer Alexander Au gewinnt Schweriner Schlosslauf

Schwerin/Greifswald HSG-Läufer Alexander Au gewinnt Schweriner Schlosslauf

Der Schweriner Schlosslauf war der 4. Wertungslauf um den MV-Cup 2016. Von den derzeitigen Leistungsträgern aus MV waren fast alle am Start.

Schwerin/Greifswald. Der Schweriner Schlosslauf war der 4. Wertungslauf um den MV-Cup 2016. Von den derzeitigen Leistungsträgern aus MV waren fast alle am Start. Alexander Au (Altersklasse M20) von der HSG Uni Greifswald bestimmte mit seinem Vereinskameraden Jan Henrik Lange (M 35) auf der 15-km-Distanz das Tempo. Zur Spitzengruppe gehörten zudem Markus Riemer (Wolgast/M30) und Matthias Ahrenberg (Schwerin/M35). Auf den letzten Kilometern konnte Au sich etwas absetzen. Nach 54:06 min. lief er mit 46 Sekunden Vorsprung als Gesamtsieger durchs Ziel, vor Riemer und Martin Pankow (Wittenburg/M20). Lange kam nach 56:51 min. als Siebenter ins Ziel.

Der Neueinsteiger bei der HSG- Laufgruppe, Christopher Leu (M20), benötigte 1:01:40 h (Rang 19). Gottfried Palm und Volker Hertenstein (M50 HSG) sowie Christoph Gertler (M35 HGW) belegten gute Mittelplätze.

Von Stefan Barthel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ancona

Erfolgreiche Europameisterschaft der Senioren

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leichtathletik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.