Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Russland: IOC soll Teilnahme ermöglichen

Moskau Russland: IOC soll Teilnahme ermöglichen

Russland hat das Internationale Olympische Komitee dazu aufgerufen, eine Teilnahme russischer Leichtathleten an den Spielen in Rio doch noch zu ermöglichen.

Moskau. Russland hat das Internationale Olympische Komitee dazu aufgerufen, eine Teilnahme russischer Leichtathleten an den Spielen in Rio doch noch zu ermöglichen.

Die vom Leichtathletik-Weltverband IAAF ausgesprochene weitere Sperre des nationalen russischen Verbandes müsse überdacht werden, teilte das Sportministerium am Freitag in Moskau mit. Russland sei zutiefst enttäuscht. Das Land habe alles getan, was die IAAF im Kampf gegen Doping verlangt habe.

Die IAAF hatte zuvor in Wien Berichten zufolge die seit November 2015 wirksame Sperre für den russischen Leichtathletik-Verband (WFLA) bestätigt. Daraus ergebe sich eine beispiellose Situation: „Der Traum vieler unserer Sportler ist zerstört wegen eines falschen Verhaltens einzelner Sportler, Trainer und Spezialisten“, teilte das Ministerium am Freitag in Moskau mit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kassel

Nach dem Coup von Kassel sind die Selbstzweifel und Versagensängste weggefegt. Plan A ist aufgegangen, die EM kann Robert Harting nun umgehen. Jetzt läuft schon der Olympia-Countdown. Erlebt der Diskus-Riese in Rio wieder sein Sommermärchen?

mehr
Mehr aus Leichtathletik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.