Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Strutz knackt den Stadion-Rekord

Schwerin Strutz knackt den Stadion-Rekord

Die Schweriner Stabhochspringerin gewinnt ihr Heim-Meeting mit 4,60 Metern und erfüllt damit die Olympia-Norm.

Voriger Artikel
Norm zur Deutschen Meisterschaft knapp verfehlt
Nächster Artikel
Strutz krönt Sieg mit Olympia-Norm

Martina Strutz bei ihrem Siegessprung über 4,60 Meter in Schwerin.

Quelle: Cornelius Kettler

Schwerin. Die Stabhochspringerin Martina Strutz hat beim Heim-Meeting am Lambrechtsgrund in Schwerin den 15 Jahre alten Stadionrekord von 4,42 Metern überboten. Sie sprang am Sonntag vor 400 Zuschauern 4,60 Meter und übertraf damit die Olympia-Norm von 4,50 Meter.

Die 34-jährige Athletin hat sich mit ihrem Erfolg für Rio qualifiziert. Sie verwies Annika Roloff (MTV 49 Holzminden) und Anjuli Knäsche (SG TSV Kronshagen/Kieler TB/beide 4,40 Meter) auf die Plätze.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Züssow
Schüler der Klasse 4a der Heberleinschule Wolgast beim Sägen.

Grübeln unter hohen Bäumen. Ein Spurenbild gibt Rätsel auf. In diesen Tagen finden wieder mehrere Waldolympiaden im Bereich des Forstamtes Jägerhof statt. Die Grünröcke wollen Viertklässlern damit für den Erhalt der Natur sensibilisieren.

mehr
Mehr aus Leichtathletik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.