Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Trotz Verletzung: Superstar Bolt für Olympia nominiert

Kingston Trotz Verletzung: Superstar Bolt für Olympia nominiert

Sprint-Superstar Usain Bolt ist vom jamaikanischen Leichtathletik-Verband für die Olympischen Spiele in Rio nominiert worden.

Kingston. Sprint-Superstar Usain Bolt ist vom jamaikanischen Leichtathletik-Verband für die Olympischen Spiele in Rio nominiert worden. Wie der Weltverband IAAF mitteilte, wird der 29-jährige sechsmalige Olympiasieger über 100, 200 Meter und in der Sprint-Staffel an den Start gehen.

Bolt konnte wegen einer Zerrung im Oberschenkel nicht an den Jamaika-Trials teilnehmen. Er hat seine Verletzung bei seinem langjährigen Vertrauensarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt behandeln lassen und will bei Diamond-League-Meeting am 23. Juli in London starten. Insgesamt hat Jamaika 59 Leichtathleten für die Rio-Spiele gemeldet. Darunter ist auch Yohan Blake, der 2011 Bolt den 100-Meter-Titel bei der WM weggeschnappt hatte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Amsterdam

Zweimal Gold und einmal Bronze: Das war ein starker deutscher EM-Tag - mit einer großen Enttäuschung. Kugelstoßerin Schwanitz und Hürdensprinterin Roleder holen den Titel. Sprint-Küken Lückenkemper flitzt auf Platz drei. Speer-Favorit Röhler patzt dagegen kräftig.

mehr
Mehr aus Leichtathletik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.