Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Überraschung bei Meisterschaft: Vier Medaillen für HSG-Athleten

Berlin/Greifswald Überraschung bei Meisterschaft: Vier Medaillen für HSG-Athleten

Ohne große Ambitionen waren die jugendlichen Leichtathleten der HSG Uni Greifswald zu den Norddeutschen Meisterschaften nach Berlin gereist.

Berlin/Greifswald. Ohne große Ambitionen waren die jugendlichen Leichtathleten der HSG Uni Greifswald zu den Norddeutschen Meisterschaften nach Berlin gereist. Umso überraschender war dann die Ausbeute mit zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen.

Für das wertvollste Ergebnis sorgte der 16-jährige Lennard Voigt in der Dreisprungkonkurrenz. Schon beim ersten „Hop-Step & Jump“ landete er bei 13,60 Meter. „Es ist unglaublich“, so der 16-Jährige.

„Ich hätte nicht gedacht, dass ich es gleich im ersten U 18-Jahr schaffe.“ Mit dieser tollen Weite belegte er den zweiten Platz. „Diese Leistung kann man gar nicht hoch genug einschätzen, da Lennard noch zum jüngeren U 18-Jahrgang zählt“, freute sich auch Trainerin Manuela Germans.

Einen tollen Tag erwischte auch Tom Fischer (16). Mit ausgezeichneten 57,01 s über 400 Meter Hürden pulverisierte er seine Bestmarke um acht Zehntel. Mit dieser Klasse Zeit erkämpfte sich Tom die Bronzemedaille. Ebenfalls für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert ist das Staffelquartett der Startgemeinschaft Meck/Pomm. Tom Fischer, Christoph Peth (beide HSG), Leonard Wesols und Magnus Buchwald (beide 1. LAV Rostock) sicherten sich mit 44,18 s den Vizemeister-Titel.

Immer besser in Schwung kommt die 18-jährige Vanessa Hammerschmidt. Im Finale über 100 Meter Hürden begann sie nach einem völlig verschlafenen Start eine tolle Aufholjagd und sprintete mit sehr guten 14,48 s auf einen beachtlichen dritten Platz.

Überzeugen konnten auch die Dreispringerinnen Vivien Wagner und Lisa Germans. Vivien belegte mit ihrem Hausrekord (11,87m) den 5. Platz. Ihrer Trainingskameradin, Lisa Germans, gelang jedoch kein richtiger Sprung vom Brett, so dass sie viele Zentimeter verschenkte. Mit 11,20 m sprang sie auf Platz 8.

jg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Starter des TSV 1860 stecken bei Landesmeisterschaft Titel und Verletzungen ein

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leichtathletik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.