Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Zweimal Fünfte bei EM-Debüt

Greifswald/Grossetto Zweimal Fünfte bei EM-Debüt

In Grossetto bricht Lindy Ave den deutschen Rekord über 200 Meter

Greifswald/Grossetto. Aufgrund ihrer sehr guten Leistungen zum Saisonbeginn war die noch 17-jährige HSG-Handicap-Leichtathletin Lindy Ave Mitglied des deutschen Nationalteams für die Europameisterschaften, die bis zum 16. Juni im norditalienischen Grossetto stattfand. Nach ihrer Teilnahme an den Jugendweltmeisterschaften im vergangenen Jahr war es für Lindy der erste internationale Einsatz bei den „Großen“.

Mit zwei fünften Plätzen wurde sie den Erwartungen mehr als gerecht. Nach gelungenem Vorlauf über 200 Meter zog sie souverän ins Finale ein. Dort ging es dann richtig zur Sache. Europameisterin Margarita Goncharova (Russland) stellte mit 26,46 s einen neuen Weltrekord der Startklasse T38 auf. Auch die Zweitplatzierte Sophie Hahn (GB) blieb nur wenige Hundertstelsekunden über dem alten Weltrekord. Als Fünftplatzierte konnte sich Lindy in diesem starken Finale mit 27,80 s sehr gut behaupten. Trotz Gegenwind unterbot sie erstmals die 28-Sekunden-Marke. Damit stellte sie erneut einen neuen deutschen Rekord auf.

Über 100 Meter belegte sie im Finale ebenfalls den 5. Platz. Mit sehr guten 13,76 s verfehlte sie ihren persönlichen Rekord nur um eine Hundertstelsekunde. Der recht starke Gegenwind hat hier eine noch bessere Leistung verhindert.

Lindy startete auch im Weitsprung. Hier sicherte sich 200-m-Europameisterin Goncharova ihren zweiten EM-Titel. Trotz guter 4,24 m haderte Lindy ein wenig mit sich. Der Anlauf wollte nicht so recht klappen. Obwohl sie in diesem Jahr gerade bei der Anlaufgenauigkeit enorm an Konstanz gewonnen hat, schaffte sie in Grossetto nur drei gültige Versuche und belegte am Ende den 6. Rang.

Ende Juni nimmt Lindy an den IWAS-Junior World Games in Prag teil. Begleitet wird sie dabei auch von ihrer Vereinskameradin Hanna Wichmann, die dann erstmal das Nationaltrikot tragen darf.

pk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Rot-Weiß Wolgast spielt gegen Löcknitz nur 3:3 / Der FC Insel Usedom verliert zu Hause mit 0:2

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leichtathletik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.