Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
2:0 in Schönberg: Zwickau spielt um Aufstieg in die 3. Liga

2:0 in Schönberg: Zwickau spielt um Aufstieg in die 3. Liga

Schönberg Nach dem Schlusspfiff gab es kein Halten mehr für die rund 500 mitgereisten Fans des FSV Zwickau.

Schönberg Nach dem Schlusspfiff gab es kein Halten mehr für die rund 500 mitgereisten Fans des FSV Zwickau. Dank eines 2:0-Sieges gegen den FC Schönberg 95 sind die Westsachsen Meister der Fußball-Regionalliga Nordost. Der FSV Zwickau spielt am Mittwoch in der Relegation um den Drittligaaufstieg gegen den SV Elversberg.

Der Berliner AK hat den Sprung an die Spitze trotz eines 3:1-Erfolges bei Budissa Bautzen dagegen verpasst. Den Berlinern fehlten zwei Tore zur Meisterschaft.

Schönbergs Trainer Axel Rietentiet sprach nach dem Saisonfinale in der 4. Liga von einem „soliden Auftritt“ seiner Mannschaft. „Vor allem in der ersten Halbzeit und vor dem Hintergrund, dass im Vorfeld von Wettbewerbsverzerrung gesprochen wurde, haben wir uns vernünftig präsentiert. Denn wir wollten uns natürlich nichts nachsagen lassen“, erklärte FC-Trainer Rietentiet.

Rund 500 Zwickauer Fans hatten die mehr als 500 Kilometer lange Reise auf sich genommen und sorgten unter den gut 1000 Zuschauern im Palmberg-Stadion von Beginn an für gute Stimmung. Auch auf dem Platz waren die Gäste tonangebend. In der 33. Minute wurden die Zwickauer erstmals belohnt. René Lange passte auf Jonas Nietfeld, der überlegt an Schönbergs Torwart Jörg Hahnel vorbei ins Tor schob.

Kurz nach der Pause (50.) sorgte Zwickau für die Vorentscheidung. Torschütze zum 0:2 war wieder Nietfeld.

FC Schönberg 95: Hahnel – R. Müller, Halke, Rausch, T. Schulz – Okada (84. Rönnau), A. Müller, Gladrow, Steinwarth (69. Marcel Kunstmann), Scherff – Haufe (79. Henning).

Tore: 0:1 Nietfeld (33.), 0:2 Nietfeld (50.).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.