Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
2:1 gegen Cottbus: Schönberg jetzt Tabellenzweiter

Schönberg 2:1 gegen Cottbus: Schönberg jetzt Tabellenzweiter

Spätestens seit gestern hat sich der FC Schönberg den Titel „Favoritenschreck“ in der Regionalliga Nordost verdient.

Schönberg. Spätestens seit gestern hat sich der FC Schönberg den Titel „Favoritenschreck“ in der Regionalliga Nordost verdient. Nach dem Berliner AK (3:0) und Wacker Nordhausen (3:1) musste mit Drittliga-Absteiger Energie Cottbus das dritte „Schwergewicht“ der Liga die Heimreise mit leeren Händen antreten. Die Schönberger sind nach dem überraschenden 2:1 (1:1)-Sieg Tabellenzweiter hinter dem Carl Zeiss Jena.

„Diese Momentaufnahme ist einfach nur ein Traum“, freute sich Schönbergs Trainer Axel Rietentiet nicht nur über das Ergebnis, sondern auch über eine fantastische Kulisse von 1200 Besuchern, darunter 300 aus Cottbus. „Wir waren dem Gegner er in allen Belangen überlegen, haben aber die nötige Gier vermissen lassen, haben einfach nicht schnörkellos gespielt und uns dumm und naiv angestellt“, war sein Gegenüber „Pele“ Wollitz sichtlich angefressen.

Der Favorit aus der Lausitz ging zwar planmäßig in der vierten Minute in Führung, doch Leon Dippert mit einem sehenswerten Fallrückzieher aus elf Metern und Marcus Steinwarth mit einem herrlichen Kopfball drehten die Partie.

Für die Gastgeber hatte der dritte Heimsieg in Folge allerdings einen bitteren Beigeschmack. In der 86. Minute musste Niklas Tille mit Verdacht auf Kreuzbandriss vom Platz getragen werden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Venedig

Nach einer Vorlage von Peter Handke zeigt Wim Wenders seinen neuen Film in Venedig. Ein Interview zur Premiere am Donnerstagabend.

mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.