Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Beleidigung – Sprecher verliert Job

Berlin Beleidigung – Sprecher verliert Job

. Die Beleidigung der Spieler vom Gegner Energie Cottbus als „Söldner“ hat den Stadionsprecher des Fußball-Regionalligisten Berliner AK den Job gekostet.

Berlin. . Die Beleidigung der Spieler vom Gegner Energie Cottbus als „Söldner“ hat den Stadionsprecher des Fußball-Regionalligisten Berliner AK den Job gekostet. „Das geht gar nicht, das ist nicht im Interesse unseres Vereins. Wir haben ein gutes Verhältnis zu Cottbus“, sagte BAK-Sportdirektor Mehmet Öztürk gestern.

Vor Anpfiff der Partie am Samstag hatte der Sprecher die Gäste demnach mit den Worten angekündigt, dass Cottbus mit „elf Söldnern“ beginne. Zu Beginn dieser Saison hatte der BAK einen Stadionsprecher gesucht.

Cottbus-Trainer Claus-Dieter Wollitz kritisierte die Aussagen danach scharf. „Das ist respektlos. Kein Spieler in der Liga ist ein Söldner“, sagte er. Zudem habe der Sprecher in der Halbzeit öffentlich Schiedsrichterentscheidungen kommentiert. „Das hat mit Respekt und mit dem Auftritt von BAK nichts zu tun“, sagte Wollitz nach dem 1:0-Erfolg. Mit dem achten Sieg im achten Spiel führt derEx-Bundesligist die Regionalliga Nordost an, die Berliner sind Zehnter.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Marie le Claire, Kaufmännischer Vorstand der Unimedizin Greifswald, im Foyer des Haupthauses am Campus Beitzplatz. Die 35-Jährige kam vor knapp zwei Jahren nach Greifswald, hat für ihren Sparkurs die volle Rückendeckung der Landesregierung.

Warum es beim Sanierungsprozess am Uniklinikum Greifswald gerade nicht um Stelleneinsparungen geht und wie die schwarze Null bis 2019 erreicht werden soll, sagt Marie le Clarie (35), kaufmännischer Vorstand, im Interview mit der OZ.

mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.