Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Berlin-Marathon: Kipsang will den Rekord zurück

Berlin Berlin-Marathon: Kipsang will den Rekord zurück

Wilson Kipsang will sich am Sonntag beim 43. Berlin-Marathon den Weltrekord zurückholen.

Berlin. Wilson Kipsang will sich am Sonntag beim 43. Berlin-Marathon den Weltrekord zurückholen. „Für mich ist der Plan einfach: Ich laufe Weltrekordtempo“, sagte der Kenianer, der 2013 in der Hauptstadt in 2:03:23 Stunden einen Weltrekord aufgestellt hatte. Ein Jahr später wurde dieser von seinem Landsmann Dennis Kimetto auf 2:02:57 verbessert. Die Konkurrenz für Kipsang ist stark. Kipsangs Landsmann Emmanuel Mutai hat mit 2:03:13 die beste Zeit aller Teilnehmer, 2014 wurde er hinter Kimetto Zweiter. Zudem feiert Kenenisa Bekele (Äthiopien), Olympiasieger, Weltmeister und Weltrekordhalter über 5000 und 10000 m, sein Berlin-Debüt. Am Start sind 41283 Läufer aus 125 Nationen.

TV: Sonntag, 9.00 Uhr: ARD und rbb

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hier hat sie das Sagen: Birgit Socher (63) leitet als Präsidentin der Bürgerschaft alle Sitzungen des Stadtparlaments.

Bürgerschaftspräsidentin Birgit Socher (Linke) klagt über die Folgen der Kreisgebietsreform

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.