Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Deutschland-Cup: Sturm-Team Dritter

Augsburg Deutschland-Cup: Sturm-Team Dritter

Ohne zahlreiche Stammspieler hat die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft den Titel-Hattrick beim Deutschland Cup deutlich verpasst.

Augsburg. Ohne zahlreiche Stammspieler hat die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft den Titel-Hattrick beim Deutschland Cup deutlich verpasst. Das Team von Bundestrainer Marco Sturm unterlag gestern zum Abschluss des Vierländerturniers in Augsburg mit 1:3 (0:3, 0:0, 1:0) gegen Kanada und belegte nur den dritten Rang. Zuvor hatte sich die Slowakei mit einem 4:1 gegen die Schweiz Platz eins gesichert. Am Sonnabend gelang der Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) ein 3:2- Erfolg gegen die Schweiz.

Sturm nutzte das Wochenende zur Sichtung für die WM 2017 in Köln und Paris. Lediglich drei Spieler, die Anfang September das Ticket für die Olympischen Spiele 2018 gelöst hatten, standen auf dem Eis.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Patrick Dahlemann (SPD) soll sich als Parlamentarischer Staatssekretär den Problemen Vorpommerns widmen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.