Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Drei Monate nach Horrorunfall: Degenkolb gibt Comeback

Frankfurt/Main Drei Monate nach Horrorunfall: Degenkolb gibt Comeback

John Degenkolb verschwendet keinen Gedanken an den Sieg, schon die Rückkehr ins Renngeschehen ist für den deutschen Radprofi Erfolg genug.

Frankfurt/Main. John Degenkolb verschwendet keinen Gedanken an den Sieg, schon die Rückkehr ins Renngeschehen ist für den deutschen Radprofi Erfolg genug. Nach über dreimonatiger Verletzungspause feiert Degenkolb am Sonntag beim Klassiker Eschborn-Frankfurt sein langersehntes Comeback und verfolgt dabei bescheidene Ziele: die Fahrt vor heimischem Publikum genießen — und das Ziel erreichen.

 

OZ-Bild

John Degenkolb

Quelle: Rumpenhorst/dpa

„Frankfurt ist für mich als Heimrennen ohnehin immer etwas ganz Besonderes. Dieses Jahr freue ich mich umso mehr, dass ich ausgerechnet hier mein Comeback nach dem schrecklichen Unfall geben kann“, so Degenkolb. 99 Tage liegen zwischen dem folgenschweren Frontalzusammenstoß mit einer britischen Autofahrerin und der Rückkehr am Sonntag. Der gebürtige Geraer war am 23. Januar in Spanien mit fünf Kollegen vom Team Giant-Alpecin in den schweren Trainingsunfall verwickelt. Dabei hatte er sich den linken Unterarm gebrochen und beinahe einen Teil des linken Zeigefingers verloren. „Es war pures Glück, dass wir zu keiner Beerdigung mussten und keiner im Rollstuhl sitzt. Da hat der liebe Gott einen Schutzengel geschickt“, sagte Degenkolb der „Bild“. Nach wie vor ist unklar, ob sein noch immer geschienter linker Zeigefinger wieder voll funktionstüchtig wird.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Köln

Christoph Daum war eines der größten deutschen Trainertalente, ein angehender Bundestrainer. Heute steht sein Name auch für einen der größten Skandale im Fußball.

mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.