Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Drei Monate nach Unfall: Worrack gewinnt

Streufdorf Drei Monate nach Unfall: Worrack gewinnt

. Ein sensationelles Comeback feierte Trixi Worrack (34) aus Cottbus bei den Deutschen Straßenrad-Meisterschaften im thüringischen Streufdorf.

Streufdorf. . Ein sensationelles Comeback feierte Trixi Worrack (34) aus Cottbus bei den Deutschen Straßenrad-Meisterschaften im thüringischen Streufdorf. Drei Monate nach ihrem schweren Sturz in Italien, nach dem ihr bei einer Opera- tion eine Niere entfernt werden musste, siegte sie nach 26,2 Kilometern in 36:47 Minuten. Die vierfache Team-Zeitfahr-Weltmeisterin ist auch Olympia-Kandidatin – heute will sie der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) für Rio nominieren. „Ich weiß

gar nicht, was ich sagen soll. Das ist was ganz Spezielles, ich war drei Monate raus“, freute sich Worrack, die im Begleitfahrzeug von Ex-Profi Erik Zabel begleitet wurde.

Seinen insgesamt sechsten Meistertitel sicherte sich im Glutofen von Streufdorf ganz souverän Tony Martin. In 49:14 Minuten ließ der 31 Jahre alte Wahlschweizer der Konkurrenz auf den 41 Kilometern nicht den Hauch einer Chance.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.