Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Rennen voller Rückschläge für Mercedes

Sepang Ein Rennen voller Rückschläge für Mercedes

Formel 1: WM-Spitzenreiter Rosberg rettet beim Red-Bull-Doppelsieg Platz drei / Hamilton scheidet aus

Sepang. . Der brennende Motor von Lewis Hamilton hat Nico Rosberg beim Mercedes-Pannenrennen in Malaysia die WM-Führung in der Formel 1 gerettet. Nach einem Crash mit Sebastian Vettel in der ersten Kurve jagte Rosberg am Sonntag in Sepang noch auf Platz drei hinter dem Red-Bull-Duo Daniel Ricciardo und Max Verstappen. Er profitierte vom Pech seines Teamkollegen. „No, no, noooo!“, schrie Hamilton verzweifelt, als er in Führung liegend in Runde 41 mit qualmendem Heck ausrollte.

„Ich kann mir vorstellen, wie es Lewis jetzt geht“, sagte Rosberg, der vor den letzten fünf Grand Prix des Jahres nun 23 Punkte Vorsprung auf den britischen Titelverteidiger hat. Auch eine 10-Sekunden-Strafe wegen eines harten Überholmanövers gegen Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hatte Rosberg mit einer starken Aufholjagd weggesteckt.

Diese Leistung reichte jedoch nicht, um Mercedes vorzeitig den Titel in der Konstrukteurswertung zu sichern. Durch den Doppelerfolg des Red-Bull-Teams mussten die Silberpfeile die geplante Party zumindest bis zum nächsten WM- Lauf verschieben. Noch mehr beschäftigte das Werksteam aber der Frust seines Weltmeisters. „Wir haben Lewis hängen lassen“, sagte Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff. Hamilton wartet nun schon seit Hockenheim am 31. Juli auf einen weiteren, den 50. Grand-Prix- Sieg seiner Karriere.

Der Schreck über ein Rennen voller Rückschläge saß tief bei Mercedes. Rosbergs Ambitionen auf den vierten Sieg in Serie waren schon nach 700 Metern dahin. Vettel hatte sich mit seinem Ferrari nach dem Start an Verstappen vorbeigedrängt und hielt rücksichtslos Kurs auf der Innenbahn. Dort kollidierte er mit Rosberg. Beim Ferrari brach die Vorderradaufhängung, Rosberg konnte immerhin weiterfahren. Die Rennkommissare bestraften Vettel. Der habe einen „kleinen Fehler“ gemacht und damit den Crash verursacht. Daher muss der Hesse in Japan drei Plätze weiter hinten starten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Leipzig

Al Bano & Romina Power sind nach 17 Jahren Pause wieder auf Tour – Konzerte in Leipzig, Hannover, Hamburg

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.