Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Empor: Wer nicht will, kann gehen

Rostock Empor: Wer nicht will, kann gehen

HCE-Geschäftsführer schwört Team auf Abstiegskampf ein

Rostock. Ob es geholfen hat? Stephan Stübe, Geschäftsführer beim akut abstiegsgefährdeten Handball-Zweitligisten HC Empor Rostock, hat vor der Mannschaft eine Brandrede gehalten. „Ich habe versucht, unsere Situation zu verdeutlichen – und dass wir den vollen Einsatz der kompletten Mannschaft brauchen, wenn wir den Klassenerhalt noch schaffen wollen“, berichtete Stübe nach der Zusammenkunft mit den Spielern.

Nach zuletzt indiskutablen Leistungen des Tabellenletzten, den 15 Spieltage vor Saisonende bereits acht Punkte von einem Nichtabstiegsplatz trennen, hatte Stübe am Dienstag in einem 20-minütigen Gespräch mit dem Team versucht, Ursachen für die jüngsten Niederlagen auszuloten.

Nach OZ-Informationen hat Stübe dabei Spieler, die nicht mitziehen wollen, aufgefordert, ihre Verträge aufzulösen. Bestätigen wollte das der HCE-Geschäftsführer nicht. Er sagte aber: „Es war ein offenes Gespräch, in dem die Spieler selbstkritisch und einsichtig waren. Wir können das nur alle zusammen schaffen.“ Der Verein, so Stübe, werde der Mannschaft alle Unterstützung geben, die benötigt wird.

Heute wird der HC Empor Rostock seine Lizenzunterlagen für die kommende Saison abgeben. Christian Lüsch

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Oberbürgermeister und Chefkämmerer äußern sich zur finanziellen Situation der Stadt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.