Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Empor strebt vierten Saisonsieg an

Rostock Empor strebt vierten Saisonsieg an

Rostocker Handballer sind in Braunschweig gefordert

Rostock. Die Saison in der 3. Handball-Liga ist noch jung, doch eines scheint klar: Die Spitze ist ganz eng beieinander. Selbst die Topfavoriten TSV Altenholz und HSV Hamburg (gastiert am 8. Oktober in Rostock) haben schon Federn gelassen. „Man muss immer Vollgas geben“, meint Till Wiechers, Trainer des HC Empor.

Für die Rostocker verlief der Auftakt grandios. Nach drei Siegen und einer Niederlage steht Rang fünf zu Buche. Heute Abend ist der HCE beim MTV Braunschweig (Platz 7, 5:3 Punkte) gefordert. „Das wird extrem schwer“, meint Wiechers.

Star des MTV ist Volker Mudrow. 2001 – Mudrow war damals 32 – ging er als jüngster Bundesliga-Trainer in die Geschichte ein. Zwei Jahre später gewann er mit dem TBV Lemgo die deutsche Meisterschaft.

Zudem holte er zweimal den EHF-Pokal (2006 und 2010). Seit vier Jahren ist Mudrow Trainer des MTV und führte den Klub aus der Verbandsliga in die dritthöchste Spielklasse.

„Die Braunschweiger sind extrem heimstark und haben sich gut verstärkt“, meint Wiechers mit Blick auf die Neuzugänge Ariel Panzer (43, bislang Torhüter bei den Mecklenburger Stieren), Ivan Kucharik und den luxemburgischen Nationalspieler Yann Hoffmann.

Stefan Ehlers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Griechische Trauminsel
Warmes Abendlicht über Oia mit seinen kleinen Kapellen. Je später der Tag, umso schöner wird die Szenerie.

Santorin ist die Perle der Kykladen. Am schönsten ist es im Oktober, wenn die Massen schon weg sind. Dann ist mehr Platz in den weißen Gassen für ein letztes sommerliches Selfie, bevor die Saison zu Ende geht. Die Insel ist ein Sinnbild für Romantik schlechthin.

mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.