Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Empor zieht wieder zurück in die Ospa-Arena

Rostock Empor zieht wieder zurück in die Ospa-Arena

Während der HC Empor auf die Lizenz für die kommende Saison hofft, suchen sich eine Reihe von Spielern neue Herausforderungen. Nun ist auch Kenji Hövels fündig geworden.

Rostock. Während der HC Empor auf die Lizenz für die kommende Saison hofft, suchen sich eine Reihe von Spielern neue Herausforderungen. Nun ist auch Kenji Hövels fündig geworden. Er wechselt nach der Saison zum Bundesligisten TuS N-Lübbecke, der künftig von Empor-Coach Aaron Ziercke betreut wird. Beim abstiegsgefährdeten Klub erhält der 22-jährige Aufbauspieler einen Zweijahresvertrag. Hövels war 2014 von den Füchsen Berlin an die Ostseeküste gekommen und hatte sich nach anfänglichen Problemen einen Stammplatz erkämpft.

Neben Hövels und Ziercke steht auch der Weggang von Roman Becvar (zum SC DHfK Leipzig) und Marc Pechstein (EHV Aue) fest. Offen ist noch der Verbleib von Torhüter Jan Kominek.

In der kommenden Saison wird der HCE seine Heimspiele wieder in der Ospa-Arena austragen. Zwei Jahre hatten die Rostocker in der bis zu 4000 Zuschauer fassenden Stadthalle gespielt, nun geht es — offenbar aus wirtschaftlichen Gründen — wieder zurück in die deutlich kleinere frühere Spielstätte (maximal 720 Besucher).

Bereits am Montag startet in der Geschäftsstelle des Vereins der Dauerkartenverkauf für die neue Spielzeit. Zunächst können Inhaber von Jahrestickets ihre Karten erwerben, ab 12. Mai auch alle anderen Interessenten. Saisonauftakt in der 2. Bundesliga ist am ersten September-Wochenende. kr

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Rambow und Boljahn treffen gegen Schlusslicht Anklam / Mittwochabend tritt der GSV gegen Pampow an

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.