Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Ex-Hanseat Felix Kroos hat mit Union Großes vor

Ex-Hanseat Felix Kroos hat mit Union Großes vor

Der Bruder von Weltmeister Toni Kroos über seine Ziele, die EM und seine Heimat

Ihr Bruder Toni Kroos spielt derzeit bei der Fußball-EM in Frankreich. Haben Sie regelmäßig Kontakt zu ihm?

Felix Kroos: Ja, wir stehen immer in Verbindung und tauschen unsere Gedanken aus. Wir brauchen beide den regelmäßigen Kontakt. Es gibt immer etwas zu besprechen, schließlich besteht das Leben nicht nur aus Fußball.

Im Viertelfinale trifft die deutsche Mannschaft am Sonnabend auf Italien. Was erwarten Sie?

Kroos: Ein gutes Spiel, in dem Deutschland in der Lage ist, zu gewinnen. Wir haben mit Jogi Löw einen guten Trainer, der uns immerhin zum Weltmeister gemacht hat. Er wird die Mannschaft so vorbereiten, um auch gegen Italien zu gewinnen.

Wie war der Urlaub?

Kroos: Zu kurz. Ich war in Bremen und habe dort alles für meinen Umzug nach Berlin geregelt. Danach suchten wir mit Erfolg eine Wohnung in Berlin. Weil meine Freundin und ich das Wasser lieben, ließen wir uns eine Woche auf Sylt den Wind ins Gesicht wehen.

Sie sind Ende Januar auf Leihbasis von Werder Bremen zum 1. FC Union Berlin gewechselt und haben inzwischen für drei Jahre unterschrieben. Warum so eine lange Laufzeit?

Kroos: Weil ich bei Union eine gute Perspektive sehe. Ich habe Vertrauen zu diesem Verein und bin überzeugt, dass wir durchaus das Können besitzen, um in naher Zukunft in die Bundesliga aufzusteigen. Ich sehe für mich in der Alten Försterei eine gute Zukunft.

Was haben Sie sich für die neue Saison vorgenommen?

Kroos: Ich habe sechs Jahre in Bremen gespielt. Wenn es dort nicht geklappt hat, muss ich auch bei mir die Schuld suchen. Ich möchte bei Union ein Leistungsträger sein. Ich will zeigen, dass man auch an der Küste eisern werden kann. Wir absolvieren jetzt eine prima Saisonvorbereitung, um gute Ergebnisse zu erzielen.

Was erwarten Sie vom neuen Trainer Jens Keller?

Kroos: Es ist für einen Spieler immer schwer zu sagen, was er von einem Trainer erwartet. Wir freuen uns alle, dass Jens Keller hier ist. Er hat in der Bundesliga erfolgreich gearbeitet, was nicht immer entsprechend gewürdigt wurde. Die ersten Tage mit ihm waren sehr positiv.

Wann waren Sie zuletzt in Greifswald?

Kroos: Zu Weihnachten bin ich immer dort. In diesem Jahr hat es auch zu Ostern mit einem Besuch geklappt. Von Berlin aus werde ich sicher öfter schnell mal nach Greifswald rutschen.

Sie haben in Greifswald und dann fast acht Jahre bei Hansa Rostock gespielt. Was verbindet Sie noch mit Ihren Ex-Klubs?

Kroos: Ich bin in Greifswald und Rostock aufgewachsen und habe dort das Fußballspielen gelernt. Das sind schöne Erinnerungen. Leider ist es in Rostock sportlich immer mehr bergab gegangen.

Dadurch schlafen auch die Verbindungen langsam ein.

Interview von Bernd König

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.