Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Finnen-Team kommt: SSC ist entspannt

Schwerin Finnen-Team kommt: SSC ist entspannt

Volleyballerinnen streben Einzug ins Achtelfinale an

Schwerin. So viel wie nötig, so wenig wie möglich – dies ist das Motto, mit dem die Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin heute im europäischen Challenge-Cup ins Achtelfinale einziehen wollen. Im Rückspiel gegen den finnischen Erstligisten OrPo Orivesi, der in der Nähe von Tampere zu Hause ist, benötigen die Mecklenburgerinnen nach dem 3:0-Hinspiel-Erfolg ab 19.00 Uhr in der Palmberg Arena noch zwei Sätze zum Weiterkommen.

 

OZ-Bild

Feste Größe im SSC-Team: Lauren Barfield.

Quelle: Foto: Frank Söllner

„Wir wollen dieses Spiel natürlich für uns entscheiden. Ganz wichtig wird sein, die ersten beiden Sätze zu gewinnen“, erklärt Trainer Felix Koslowski. Damit wäre sein Team ganz sicher in der nächsten Runde. Dort würde mit Kangasala erneut ein finnisches Team warten.

Personell entspannt sich die Lage beim SSC wieder etwas: Mit Sabrina Krause und Elisa Lohmann sind zwei Nachwuchs-Nationalspielerinnen von der WM-Qualifikation aus Lettland zurückgekehrt. Allerdings wird Anja Brandt abermals fehlen. Ob Lousi Souza Ziegler für das Rückspiel zur Verfügung steht, entscheidet sich erst kurz vor dem Spiel. Nachdem sie im Dezember am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt war, hat die Deutsch-Brasilianerin noch Trainingsrückstand.

Höhepunkt im Januar für den zehnfachen deutschen Meister ist das Pokalfinale am 29. Januar in Mannheim. Dabei will der SSC im Duell mit Allianz MTV Stuttgart den ersten Titel der Saison sichern.

Zum Finale der Männer und Frauen werden bis zu 12000 Zuschauer in der SAP-Arena erwartet. C. Lüsch

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Wismars Bürgermeister Thomas Beyer (SPD) an seinem Lieblingsort im Wismarer Hafen. Im Hintergrund befindet sich die Dockhalle der MV Werften, wo bald Kreuzliner gebaut werden.

Bürgermeister Thomas Beyer (SPD) äußert Wünsche im OZ-Gespräch

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.