Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 17 ° Regen

Navigation:
Greipel bei „Rund um Köln“ knapp geschlagen

Köln Greipel bei „Rund um Köln“ knapp geschlagen

Der deutsche Top-Sprinter André Greipel hat den Sieg bei der Jubiläumsausgabe des Eintagesrennens Rund um Köln knapp verpasst.

Köln. Der deutsche Top-Sprinter André Greipel hat den Sieg bei der Jubiläumsausgabe des Eintagesrennens Rund um Köln knapp verpasst. Der 33- jährige Rostocker vom Team Lotto-Soudal, der in Hürth vor den Toren der Domstadt lebt, musste sich im Sprint der 100. Ausgabe des Traditionsrennens am Rheinufer dem niederländischen Überraschungssieger Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo) geschlagen geben. Dritter nach 205,8 km wurde Nikias Arndt (Buchholz/Giant-Alpecin). Kurz nach dem Start hatte sich eine sechsköpfige Fluchtgruppe zusammengefunden und das Geschehen bestimmt. Auf dem Weg in die Kölner Innenstadt schmolz der Vorsprung zunehmend dahin, ehe das Feld die Lücke durch die Nachführarbeit der Sprinterteams schloss. Im Zielsprint verhinderte Groenewegen Greipels ersten Erfolg beim Rennen in seiner Wahlheimat.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Können Tiere wirklich Fußballergebnisse vorhersagen? Natürlich nicht! Kein vernunftbegabter Fußballfan vertraut bei seinen Tipps auf tierische Hilfe.

mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Umfrage Jetzt den großen Wurf landen! image/svg+xml Image Teaser „Jetzt den großen Wurf landen!“ 2015-11-30 de Gewinnspiel Jetzt den großen Wurf landen Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den HC Empor. Kommen Sie am 12.März 2016 um 16:30 Uhr in die Rostocker StadtHalle zum Spiel gegen Dessau-Roßlauer HV und feuern Sie die Spieler an, denn es ist 7 Meter vor Weihnachten Hier geht es zu unserem großen Gewinnspiel.